BlackSpider erweitert mit Arnd Linnenlüke als Channel Manager den indirekten Vertrieb

Ausbau der Channel-Betreuung und neues Partnerprogramm
(PresseBox) (München, ) Arnd Linnenlüke besetzt ab sofort den neugeschaffenen Posten des Channel Managers bei BlackSpider Technologies. Das auf Managed Security Services spezialisierte Unternehmen stärkt durch den Ausbau der Channel-Betreuung seine Vertriebsaktivitäten in Deutschland. Zu den Hauptaufgaben von Arnd Linnenlüke zählt neben der Betreuung und Koordination sämtlicher Channel-Aktivitäten für die MailControl Services vor allem der weitere Ausbau des Vertriebskanals und die Gründung neuer Partnerschaften.

"Unser Ziel ist es, in den nächsten Monaten unseren Vertriebskanal so zu erweitern, dass wir alle Sektoren der deutschen Wirtschaft abdecken. Hierzu stellen wir auf der Systems 2005 ein neues und umfassendes Partnerprogramm vor,“ so Arnd Linnenlüke über seine Aufgaben bei BlackSpider.

Linnenlüke ist bereits seit 2004 als Account Manager bei BlackSpider für die Akquise und Betreuung von Kunden zuständig. Er war in dieser Position auch bereits für die Unterstützung der Vertriebspartner verantwortlich.

Zuvor war Linnenlüke am Aufbau der Vertriebspartnerstruktur bei der EinsteinNet GmbH beteiligt und hat deren Partnerunternehmen im ASP Partner Support bei Projekten unterstützt. Im Rahmen seiner vorherigen Stationen bei Computer 2000 Deutschland /TechData Deutschland und Peacock konnte er umfassende Erfahrung im Vertriebs- und Channel-Management sammeln.

Kontakt

BlackSpider Technologies
400 Thames Valley Park Drive
-RG6 1P Reading, Berkshire
Günter Fuhrmann
Ansprechpartner für Leser
Olaf Engelmann
Ansprechpartner für die Redaktion
Social Media