HP eröffnet Paul McCartneys digitale Bibliothek

(PresseBox) (Böblingen, ) .
- Eine Million Kunstwerke online
- Cloud-Lösung ermöglicht mobilen Zugriff
- Redundante Infrastruktur schützt Kunstschätze

HP hat die Kunstsammlung von Paul McCartney mit mehr als einer Million Werken über eine Private-Cloud-Plattform online verfügbar gemacht. Der Musikverlag McCartney Productions Limited (MPL) hat nun im Internet Zugriff auf Fotos, Konzert-Videos, Musikaufnahmen, aber auch seltene Kunstwerke und Andenken aus der Sammlung.

"Es ist wirklich spannend - auch wenn ich auf einer Tour irgendwo auf der Welt bin, kann ich sagen: okay, 'Wings Tour 1976', und sofort ist es da. Ich bekomme alle Informationen, alle Fotos. Und ich kriege schriftliche Darstellungen - private und öffentliche - von den Ereignissen", sagt Paul McCartney.

Experten von HP Enterprise Services haben die Online-Bibliothek zusammen mit MPL aufgebaut. Sie besteht aus einer hybriden Cloud-Infrastruktur und Lösungen aus dem Portfolio HP Information Optimization. Die Inhalte werden parallel im lokalen Rechenzentrum von MPL und in einer Private-Cloud-Umgebung von HP vorgehalten. Änderungen auf einer Seite werden sofort auf die andere übertragen. Über die Cloud-Infrastruktur wird der Online-Zugriff gewährleistet. Die Daten sind jederzeit doppelt vorhanden und so gegen Verlust geschützt.

Das bestehende Rechenzentrum von MPL wurde mit der Cloud-Lösung HP BladeSystem Matrix, ProLiant-Servern sowie Speicher- und Netzwerklösungen von HP modernisiert. MPL kann je nach Bedarf Server- und Netzwerkressourcen hinzufügen und die Infrastruktur schrittweise ausbauen. HP Data Protector und HP Database Archiving ermöglichen eine optimale Nutzung der Speicherkapazitäten: Bei MPL und HP werden identische Daten jeweils nur einmal gespeichert.

Umfassenden Schutz für die Online-Bibliothek liefert eine von HP Enterprise Security zugeschnittene Lösung: Diese schützt Anwendungen und Daten vor Fremdzugriff und gewährleistet eine sichere Identitäts- und Zugriffsverwaltung.

Teilnehmer der zentralen HP-Kundenkonferenz "HP Discover Americas" erhalten einen ersten Einblick in die Zusammenarbeit zwischen HP und MPL. Die HP Discover Americas findet vom 6. Juni bis 10. Juni 2011 in Las Vegas statt. Paul McCartney wird am letzten Abend der Veranstaltung ein Konzert geben.

Weitere Informationen über MPL und zur digitalen Bibliothek unter: www.hp.com/go/mccartney

Weitere Informationen zur HP Discover: www.hp.com/go/discover

Weitere Informationen zu HP Information Optimization unter: http://www8.hp.com/...:245-234579&pageTitle=&contentView=business

Weitere Informationen zu HP BladeSystem Matrix unter: http://h18004.www1.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP-ProLiant-Servern unter: http://h18004.www1.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP-Netzwerklösungen: http://h17007.www1.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP-Speicherlösungen: http://h18006.www1.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP Data Protector unter: http://h71028.www7.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP Database Archiving unter: http://h71028.www7.hp.com/...

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Constantin Hack
Patrik Edlund
Hewlett-Packard GmbH
Pressesprecher
Social Media