Workshop: SOA- und Cloud-Security am 16. Juni 2011

(PresseBox) (Darmstadt, ) Cloud-Computing war das Leitthema auf der diesjährigen CeBIT.

Unternehmen wie öffentliche Verwaltungen und Forschungseinrichtungen präsentierten Lösungen, Konzepte und Dienstleistungen rund um Cloud als Infrastructure as a Service, Platform as a Service und Software as a Service. Dabei wurden bereits spezifische Ausprägungen beworben, wie Identity as a Service oder Security as a Service.

Das CAST-Forum widmet sich in seinem Workshop im Juni nun den spezifischen Sicherheits- und Datenschutzimplikationen sowie den rechtlichen Rahmenbedingungen, die durch das Angebot und die Nutzung von Cloud-Diensten und der zugrundeliegenden SOA entstehen. Dies betrifft u.a. Fragen, wo ausgelagerte Informationen gespeichert werden, wie Sicherheitspolitiken und Zugriffsrechte in der Cloud abgebildet werden können, sowie Fragen rund um Verfügbarkeit und Integrität von Cloud-Ressourcen.

Anwendern bieten wir in unserem CAST-Workshop "SOA- und Cloud Security" mit Best-Practice-Beiträgen und ausführlichen Tipps, wie DO's und DONT's, eine gute Entscheidungsgrundlage, bevor vertrauliche Unternehmensdaten ausgelagert werden. Anbieter unterstützen wir durch ausgewählte Vorträge zu Virtualisierung, Architekturdesign und Datenschutzanforderungen mit Ideen zu innovativen Alleinstellungsmerkmalen.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem im hohen Grade unternehmensrelevanten Dauerthema begrüßen zu dürfen.

Termin 16. Juni 2011 Dauer: 10:00 - 17:00
Ort: Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung in Darmstadt, Fraunhoferstr. 5
Moderation: Mario Hoffmann und Michael Herfert

Hier die Themen und die Referenten:

- "Die Domänen des Vertrauens in einen Cloud Anbieter" (Thomas Loczewski, Ernst & Young GmbH)
- "Anwendung von Cloud Computing in der Versicherungsbranche" (Monika Weidmann, Fraunhofer IAO)
- "All Your Cloud Are Belong To Us - Angriffe auf die Cloud" (Meiko Jensen, Ruhr Universität Bochum)
- "Ab in die Cloud - auch mit sensiblen Daten?" (Ninja Marnau, ULD Schleswig-Holstein)
- "Die Allwetter-Cloud - Schutz von Daten und VMs trotz Cloud" (Stefan Nürnberger, CASED)
- "Sealed Cloud - auch sicher vor dem Betreiber" (Hubert Jäger, Uniscon)
- "Sicherheitsanalyse von Enterprise Service Bus Systemen" (Dirk Cordel, BearingPoint Consulting)
- "Ein Internationaler Benchmark für Sichere Software Entwicklung" (Bruce Sams, OPTIMAbit GmbH)

Das detaillierte Programm des Workshops und die notwendigen Informationen zur Anmeldung finden Sie unter: http://www.cast-forum.de/...

Bei einer Anmeldung bis zum 6. Juni gilt ein reduzierter Preissatz.

Um den Workshop optimal vorbereiten zu können bitten wir Sie, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Kontakt

CAST e.V.
Rheinstrasse 75
D-64295 Darmstadt
Prof. Dr. Christoph Busch
Competence Center for Applied Security Technology CAST e.V.
Social Media