SkyInsight von Ingres für bedarfsorientierte interaktive Berichterstellung und Analyse in der Cloud

"Database as a Service": barrierefreier Einstieg in Analytik- und Business Intelligence-Prozesse mit neuem Cloud-Service von Ingres
Grafik (PresseBox) (Langen, ) Ingres stellt mit SkyInsight einen neuen Managed Service vor: SkyInsight ist eine Cloud-basierte Datenbank, mit der Unternehmen interaktive Reportings und Analysen von unternehmenskritischen Daten schnell und einfach über ein Webinterface durchführen können. Als Backend nutzt die neue Ingres-Lösung die analytische Datenbank VectorWise - SkyInsight-Kunden können in der Cloud direkt auf diese zugreifen, ohne eine entsprechende IT-Infrastruktur einzusetzen. SkyInsight ist eine schlüsselfertige Lösung für Unternehmen, die sich in erster Linie auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren möchten. Ingres kümmert sich als Experte im Hintergrund um die Hardware sowie die Sicherheits-, Wartungs- oder Backup-Prozesse. Die Lösung kommt dabei ohne die mit herkömmlichen Datenanalyse- und Business Intelligence (BI)-Projekten typischerweise verbundenen Betriebskosten aus. SkyInsight lässt sich ganz einfach mittels eines normalen Webbrowser steuern, über den Daten bewegt, analysiert und visualisiert werden können. Wichtige und umsatzsteigernde Geschäftsdaten lassen sich in kürzester Zeit generieren und auswerten, um gegebenenfalls auf veränderte Marktsituationen unmittelbar reagieren zu können. SkyInsight bietet auch die Möglichkeit eines mobilen Zugriffs.

Twitter-Link: Ingres präsentiert #SkyInsight für Analysen in der Cloud: http://bit.ly/ifZOBr @ingrescorp

Mit SkyInsight können Unternehmen aus unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen direkte geschäftliche Vorteile realisieren. Eine neue Studie* von Ingres zur Nutzung von Analysefunktionen in der Cloud bestätigt drei wichtige Vorteile bei der Nutzung dieses neuen Cloud-Service:

- Verbesserte Reaktionsfähigkeit - Unternehmen können schnell auf geschäftliche Veränderungen reagieren, ohne durch spezielle IT-Prozesse wertvolle Zeit zu verlieren.
- Ausführlichere Erkenntnisse - mit SkyInsight lassen sich umfangreichere Analysen erstellen und - im Vergleich zu Tools wie Excel - sehr viel größere Datenmengen bewältigen.
- Mobile Analytik - problemloser Zugriff auf Business-Analysefunktionen auch für mobile Mitarbeiter, die sich außerhalb der Firewall eines Unternehmensnetzwerks befinden.

"Für die Benutzerakzeptanz ist es entscheidend, Barrieren auf dem Weg zu Reporting- und Analytik-Lösungen zu beseitigen", erklärt auch Glen Rabie, CEO beim australischen BI-Softwareanbieter Yellowfin. "Wir wissen gleichzeitig aber auch, dass eine breite Benutzerakzeptanz tiefgehende organisatorische Erkenntnisse erlaubt. So kann auf zeitkritische Analyseanforderungen schnell reagiert und der ROI von Analytik-Projekten positive beeinflusst werden. SkyInsight spielt hierbei eine wichtige Rolle, indem es Reporting- und Analytik-Funktionen im Unternehmen schnell, einfach und für jeden zugänglich realisiert."

Merkmale und Vorteile von SkyInsight

Trotz der vielen Vorteile, die Cloud-Lösungen durch ihre bedarfsabhängige Abrufbarkeit und ihre Self-Service-Merkmale bieten, sind geschäftliche Anwender nach wie vor mit der Schwierigkeit konfrontiert, die Datenbank zunächst mit entsprechenden Rohinformationen versorgen, diese Daten aktualisieren und im Anschluss daran einen Report erstellen zu müssen, bevor sie wirkliche Erkenntnisse aus ihren Daten ziehen können. Als hochsicherer Managed-Service löst SkyInsight genau diese Problematik durch die Bereitstellung erstklassiger Tools, mit denen Datenmanagement-Experten in kürzester Zeit einen maximalen (Analyse-)Nutzen für ihr Unternehmen realisieren können.

- Bedarfsgesteuerte Analytik - Daten können bewegt, analysiert und visualisiert werden, während Ingres sich im Hintergrund um Hardware, Provisionierung, Sicherheit, Datenbackup und Wartung kümmert.
- Datenvisualisierung - SkyInsight nutzt alle Tools, die heute im BI-Markt verfügbar sind und erleichtert damit die flexible Datenanalyse. Zum besseren Verständnis stehen ein Video sowie eine interaktive Demo zum Abruf bereit.
- Blitzschnelle Ergebnisse - SkyInsight nutzt die VectorWise-Technologie, um geschäftlich relevante Informationen zeitnah zu liefern. Hierdurch lassen sich Transaktionsdaten einfacher direkt auswerten, ohne dass man darauf angewiesen ist, dass die IT erst einen OLAP-Würfel bilden muss, um die nötige Leistung zu erzielen.
- Nutzbarkeit auf der Anwenderebene - Zur Anwendung der Lösung sind außer der Bedienung eines Web-Browsers keine speziellen Kenntnisse erforderlich. Ingres kümmert sich um Sicherheit, Verschlüsselung, Updates, Replikation und Datenbackup, so dass sich die Anwender auf ihre geschäftlichen Ziele konzentrieren können.

"Das neue Produkt stellt eine bedeutende Veränderung der Art und Weise dar, wie Unternehmen ihren Daten auswerten, und ist ein wichtiger Meilenstein für unser Unternehmen", sagt Terry Garnett, CEO, Ingres. "Der unternehmensweite Zugang zu Analytik und Business Intelligence ist damit nicht nur einfacher denn je, das Produkt bildet zudem auch die Grundlage für zusätzliche umsatzgenerierende Leistungen. Die Verfügbarkeit von SkyInsight beseitigt viele Hürden und ebnet damit den Weg für diese beiden Szenarien."

"Unternehmen werden in zunehmendem Maße auf 'Cloud-Analytik' zurückgreifen, weil sie generell zunehmend am Cloud Computing interessiert sind und weil sie aus der Cloud beschaffte Daten in ihre Analysen einbeziehen müssen", sagt Bill Gassman, Gartner Group.

M.R. Rangaswami, Gründer der Sand Hill Group, deren Marktforschungen wichtige Erkenntnisse für die Entwicklung von SkyInsight lieferten, erläutert: "In Gesprächen mit vielen CxO-Führungskräften über ihre Anforderungen im Bereich Analytik und BI erkannten wir einen Bedarf für mehr Self-Service-Lösungen, die schneller eingesetzt werden können als traditionelle lokale Lösungen und die bereits stark ausgelastete IT-Ressourcen nicht zusätzlich belasten."

Verfügbarkeit

SkyInsight, eine von Ingres und Yellowfin gemeinsam realisierte Analytik-Lösung für die Cloud, ist ab sofort verfügbar. Der Service steht ab 2.500 US-Dollar im Monat zur Verfügung - der Endpreis ist nach Serverkapazität, Datenkomplexität und gewünschter Service-Verfügbarkeit gestaffelt. Weitere Informationen zu Preisen und Konfigurationen von SkyInsight erteilen die Vertriebsniederlassungen bzw. Vertriebsbeauftragten von Ingres. Preisänderungen sind vorbehalten.

* Ingres führte eine Umfrage unter 222 professionellen BI- und Data Warehousing-Anwendern sowie Datenanalysten durch, von denen 35 Prozent angaben, dass sie die Cloud bereits in ihren Unternehmen nutzen und 36 Prozent die Cloud in Zukunft nutzen wollen. Für die Hälfte der Befragten war eine einfache Pflege einer der größten Vorteile der Verwendung von Cloud-Technologien. 63 Prozent der Befragte gaben an, dass Analytikfunktionen in der Cloud ihren Unternehmen Vorteile bringen kann.

Auf die Frage, wie sie die Cloud in 1-2 Jahren nutzen wollen, nannten 51 Prozent der Befragten Business-Applikationen wie CRM und Finanzwesen und 40 Prozent nannten BI-Lösungen. 32 Prozent der Befragten wollen die Cloud für die Cloud-basierte Anwendungsentwicklung nutzen, 30 Prozent für die Datenarchivierung und 29 Prozent für Datenanalysen.

Über Yellowfin

Yellowfin ist ein weltweit tätiger Anbieter von Business Intelligence (BI)-Software mit Sitz in Melbourne, Australien. Yellowfin ist eine hochgradig intuitive und vollständig Web-basierte Reporting- und Analytiklösung.

Kontakt

Ingres Germany GmbH
Ohmstraße 12
D-63225 Langen
Anne Klein
AxiCom GmbH
Berk Kutsal
AxiCom GmbH

Bilder

Social Media