ABUS Security-Center startet neues Premium-Partner-Programm – höhere Rabatte für Fachhändler

Dr. Marc Schacherer, Bereichsleiter Vertrieb bei ABUS Security-Center (PresseBox) (Affing, ) Ab 1. Juni 2011 profitieren Fachhändler von ABUS Security-Center dank des neuen Premium-Partner-Programms von noch höheren Rabatten und direkter Projektunterstützung. Im Vordergrund stehen dabei die Bedürfnisse der Bestandskunden und ihr Vorsprung im wachsenden Sicherheitsmarkt.

Anerkennung für umsatzstarke Partner
Das ABUS Security-Center Premium-Partner-Programm wird zum 1. Juni 2011 angepasst. Aktivere Kunden erhalten künftig noch bessere Preise. Das bisherige Rabattmodell mit Grundrabatt und Zusatzrabatten wird vereinfacht und damit transparenter gestaltet. Je nach Umsatz erhalten Kunden nun einen eigenen Status, der von Standard, Silber und Gold bis Platin reicht und sich durch einfache Rabattstufen auszeichnet.

NEU: Rabatte für Großprojekte
Besonderer Glanzpunkt ist die Aufnahme von Projektrabatten in das Premium-Partner-Programm. ABUS Partner können so über ein Online-Formular in der Partner Lounge projektbezogene Sonderrabatte beantragen. Zusätzlich unterstützt der Technische Außendienst von ABUS Security-Center die Fachhändler, wenn sie Beratung bei einem Projekt vor Ort wünschen.

„Mit dem neuen ABUS Security-Center Premium-Partner-Programm möchten wir unseren Fachhandelspartnern ein wirkungsvolles Instrument geben, dass ihren Geschäftserfolg nachhaltig fördert“, sagt Dr. Marc Schacherer, Bereichsleiter Vertrieb bei ABUS Security-Center. „Darüber hinaus gehen wir mit den neuen Projektrabatten direkt auf die aktuellen Bedürfnisse unserer Kunden ein und bieten ihnen damit lukrative Geschäftschancen im wachsenden Sicherheitsmarkt.“

Alle Details zum neuen Premium-Partner-Programm für ABUS Fachhändler und Installationsbetriebe gibt es in der Partner Lounge unter www.abus-sc.com. Ab 1. Juni 2011 liegen hier auch die modifizierten Teilnahmebedingungen vor.

Kontakt

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5
D-86444 Affing
Patrick Wanner
Public Relations

Bilder

Social Media