1. Leipziger Coding Contest – die Gewinner stehen fest

Erstmalig fand vom 06. - 08. Mai 2011 in der Messestadt Leipzig ein Coding Contest statt / Initiiert wurde der Programmierwettbewerb vom Leipziger E-Commerce Spezialisten Netresearch / Die Gewinner der Hauptpreise sind nun ermittelt
Thomas Fleck, GF Netresearch, Marcel Meyer und Christoph Aßmann, Gewinner, Michael Ablass, GF Netresearch (v.l.) (PresseBox) (Leipzig, ) Zahlreiche IT-begeisterte Studenten, Absolventen und Quereinsteiger nutzten Ihre Chance und nahmen am 1. Leipziger Coding Contest teil, bei dem eine PHP-Aufgabe zu einem Leipziger Thema gelöst werden sollte. Marcel Meyer und Christoph Aßmann sind die glücklichen Gewinner, die die Aufgabe bravourös gemeistert haben und denen nun eine Werkstudentenstelle bei der Leipziger Agentur Netresearch winkt.

Michael Ablass, Geschäftsführer von Netresearch, zieht ein positives Feedback zum 1. Leipziger Coding Contest: "Wir freuen uns sehr, dass so viele junge Menschen aus der Region am Contest teilnahmen. Da sowohl Marcel Meyer als auch Christoph Aßmann bei der PHP-Aufgabe unsere Erwartungen übertrafen, haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen, dass es zwei erste Plätze gibt. Die beiden Gewinner können uns künftig als Werkstudenten tatkräftig bei aktuellen Projekten unterstützen."

Angetrieben vom positiven Feedback zum Coding Contest wird im Herbst 2011 die Fortsetzung des Contest anvisiert. Der Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Foto: Marc Lieven Spur

Über Netresearch GmbH & Co.KG Netresearch GmbH & Co. KG wurde 1998 von Thomas Fleck und Michael Ablass in Leipzig gegründet. Mit seiner Leidenschaft für eCommerce ist das Unternehmen nicht nur bei Händlern gefragt, sondern arbeitet als Spezialist für Magento, TYPO3 und Zend Framework im Auftrag führender Agenturen und Systemhäuser. Firmensitz: Nonnenstr. 11d, 04229 Leipzig. Weitere Informationen unter www.netresearch.de.

Kontakt

Netresearch App Factory AG
Nonnenstraße 11c
D-04229 Leipzig
Alice Patzer
Marketing & PR
Leitung Marketing

Bilder

Social Media