proMX mit erfolgreicher Convergence-Teilnahme

Zahlreiche neue Partner und Kundenprojekte auf Microsoft Dynamics-Messe in Atlanta (USA) / Projekt- und Ressourcenmanagement Lösung proRM erhielt als erste derartige Lösung das Zertifikat „Certified for Microsoft Dynamics CRM 2011“ (CfMD)
(PresseBox) (Nürnberg, ) Der Nürnberger Systemintegrator proMX konnte seine Erfolgsserie nach der Auszeichnung „Certified for Microsoft Dynamics CRM 2011“ für proRM 2011 als erste Lösung in diesem Segment mit einem gelungenen Auftritt auf der Convergence in Atlanta fortsetzen. Die Convergence ist das wichtigste Microsoft Dynamics Events im Jahr, und die proMX GmbH unterstrich dort auch in diesem Jahr ihre Rolle als führendes Unternehmen im Bereich Projekt- und Ressourcenmanagement-Lösungen: Über 200 Interessenten, Partner und potenzielle Kunden informierten sich und begutachteten die firmeneigene Software-Lösung proRM. Die Vielzahl von Nationalitäten bestätigte die internationale Bedeutung der Messe und auch der proMX: Von Australien und Neuseeland, über die USA, Kanada und Brasilien bis England, Deutschland und Skandinavien waren Besucher aus allen Kontinenten am Stand der proMX vertreten. Die Veranstaltung fand vom 24. bis zum 27. April in Atlanta statt.

Mit der Teilnahme an der Convergence lieferte proMX darüber hinaus einen weiteren Beleg für die enge Zusammenarbeit mit Microsoft, auf dessen CRM-Lösung proRM aufsetzt. „Wir konnten auf der Convergence sehr interessante und wichtige Kontakte knüpfen“, bestätigt Peter Linke, Geschäftsführer der proMX GmbH. „Darüber hinaus haben wir einmal mehr einen interessanten Einblick in die kommenden Schritte der Weiterentwicklung von Microsoft Dynamics CRM 2011 erhalten. Wir wollen den Event auch weiterhin nutzen.“ Die nächste Microsoft Dynamics Convergence findet vom 18. bis zum 21. März 2012 in Houston (Texas) statt.

Die Messe war für die proMX vor allem aus vertrieblicher Sicht interessant: Zur Verbreitung der Software proRM sollen insbesondere die neuen und vertieften Kontakte zu Partnern in den Vereinigten Staaten und Kanada beitragen, die der Software-Lösung enormes Potenzial bescheinigten und diese daher verstärkt in den genannten Regionen vermarkten wollen. Die Integration in die Microsoft Dynamics CRM/ xRM Plattform sowie die innovativen Ansätze sind ein wesentlicher Faktor für die hohe Akzeptanz. Auch das erweiterte Sprachangebot trägt zum Erfolg bei. Neben Englisch und Deutsch ist proRM nun auch in Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Tschechisch und Französisch verfügbar.

„Die Vorbereitungen für eine internationale Messe erfordern immer volles Engagement, das unser Team in gewohnter Manier leistete“, so Sebastian Boeser-Letz, Marketing und Sales Manager bei der proMX. „Als Bronze-Sponsor und Aussteller wurden wir allen Anforderungen von Microsoft gerecht und erhielten durchgehend positive Rückmeldungen von Verantwortlichen und Besuchern.“ Die proMX GmbH treibt ihre Strategie zur Internationalisierung auch weiterhin mit Nachdruck voran: Nach dem Erfolg der Convergence 2011 bestätigte das Unternehmen die Teilnahme als Bronze-Partner und Aussteller auf der World Partner Conference in Los Angeles im Juli 2011 sowie den Auftritt auf der Convergence 2012 in Houston.

Highlights von proRM 2011

Die Projekt- und Ressourcenmanagement-Lösung proRM trug in der neuen und mehrsprachigen Version proRM 2011 maßgeblich zum Erfolg auf der Convergence bei. Als erste derartige Lösung bietet die aktuelle Version eine vollständige Integration der Silverlight-Technologie, die eine einfache und schnelle Drag & Drop-Funktionalität für Komponenten und Elemente ermöglicht. Ebenfalls neu ist die Darstellung von Projekten in Form eines Gantt-Diagrammes, das eine optimale Übersicht und schnelle Erkennung von etwaigen Schwachstellen und Komplikationen bei Projektplanung und - ablauf ermöglicht.

Weitere Informationen zur Software-Lösung proRM und zur proMX sind unter folgendem Link nachzulesen: www.proRM.net.

Kontakt

proMX GmbH
Nordring 100
D-90409 Nürnberg
Achim B.C. Karpf
NetPress Business Group
Account Director
Sebastian Boeser-Letz
proMX GmbH
Marketing
Social Media