Ingram Micro nimmt Hersteller Synology ins Portfolio auf

Zuwachs im Netzwerksegment
(PresseBox) (Dornach, ) Ab sofort ergänzen die Network Attached Storage-Produkte (NAS) des taiwanesischen Herstellers Synology das Portfolio der Ingram Micro Distribution GmbH. Synology gilt als eines der weltweit führenden Unternehmen für NAS-Systeme der Einstiegs- und Mittelklasse. Mit den Produkten der neuen xs-Serie werden nun zusätzlich auch größere mittelständische Unternehmen adressiert.

NAS bezeichnet einfach zu verwaltende, kostengünstige Dateiserver, die in der Regel eingesetzt werden, um mit geringem Aufwand unabhängige Speicherkapazität in einem Rechnernetz bereitzustellen. NAS-Systeme werden direkt am Netzwerk angeschlossen und arbeiten autonom, d.h., ohne einen dedizierten PC oder Server zu benötigen, wobei sie sehr große Datenmengen bewältigen. Synology stellt schwerpunktmäßig NAS-Geräte für den SoHo- (Small Office, Home Office) und SMB- (Small Medium Business)-Bereich her; die Zielgruppe sind Power-User und kleine bis mittlere Unternehmen. "Durch die neue Kooperation mit Ingram Micro gewinnen wir einen starken Distributionspartner, der in Deutschland mit rund 28.000 aktiven Fachhandelskunden den breitesten Marktzugang in den für uns so zentralen SMB-Bereich hat", so Victor Chiang, Sales & Marketing Manager bei Synology, anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Darüber hinaus werden von Synology mit den Produkten der neuen xs-Serie nun auch größere mittelständische Unternehmen adressiert. "Wir freuen uns sehr, unseren Resellern ab sofort das gesamte Portfolio von Synology anbieten zu können. Neben dem Produktzugang bieten wir speziell zugeschnittene Channel Marketing Maßnahmen und unterstützen die Fachhändler mit Beratungs- und Service-Know-how. Wir sind überzeugt, gemeinsam mit Synology im Bereich NAS-Produkte zukünftig weiter sehr erfolgreich wachsen zu können", so Matthias Schneider, Business Group Manager Networking & Software Group bei Ingram Micro.

Alle Produkte von Synology basieren auf Linux und werden von Linux, Windows oder Mac OS X Clients unterstützt. Mit dem DiskStation Manager 3.1 bietet Synology ein überzeugendes selbstentwickeltes Betriebssystem, das mit einer multitaskingfähigen Benutzeroberfläche punktet, die persönlich gestaltet werden kann. DSM 3.1 bietet robuste Aufgabenbearbeitungsfähigkeit, hohe Speicherzuverlässigkeit und große Produktivität. Dank AJAX-Technologie ist die Anwenderoberfläche besonders benutzerfreundlich und interaktiv. Das System enthält einen kompletten RAID-Schutz, einfache Speichererweiterung und umfassenden iSCSI-Support. Synology steht für qualitative Produkte, die sich durch Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit sowie einfache Installation und Benutzung auszeichnen.

Resellerpartner der Ingram Micro können die Lösungen des Herstellers ab sofort bequem über das Online-Bestelltool IM.order oder auch mobil über das iPhone oder iPad per Ingram Micro App sowie telefonisch unter 089/4208-1666 bestellen. Fragen rund um das Synology-Portfolio beantwortet das Netzwerkteam des Distributors unter move@ingrammicro.de.

Kontakt

Ingram Micro Distribution GmbH
Heisenbergbogen 3
D-85609 Dornach
Alexandra Perry
Corporate Communications
Pressesprecherin & Leitung Corporate Communications
Imme Huber
Senior Specialist Corporate Communications
Social Media