Ligna 2011: präzise Bandsägeblätter für das Sägewerk

(PresseBox) (Biberach/Riß, ) Sägewerkskunden bietet Vollmer auf der Ligna 2011 die Möglichkeit, sich von den erweiterten Funktionen des Richtcenters RC 110 zu überzeugen. Das RC 110 eignet sich für die vollautomatische Komplettzurichtung von Bandsägeblättern - mit Planieren, Spannen und Richten in einer Aufspannung. Vor allem Dank der neuen Messeinrichtung erzielt das weiterentwickelte Richtcenter RC 110 noch präzisere Ergebnisse bei der Bearbeitung von Bandsägeblättern. Ein einfacheres und genaueres Arbeiten wird möglich, wobei sich vor allem der Blattverlauf und die Standzeit der Sägen verbessern.

Mit dem Richtcenter RC 110 hat Vollmer, der Spezialist für Schärf- und Erodiermaschinen aus Biberach, die automatische Bearbeitung von Bandsägeblättern noch einmal deutlich gesteigert. Bereits das Richtcenter RC 100 hat beim manuellen und arbeitsintensiven Planieren, Spannen und Richten von Bandsägeblättern - welches ein hohes Können des Bedienpersonals voraussetzte - eine deutliche Erleichterung und gleichbleibende Bearbeitungsgenauigkeit geschaffen.

Dank der vollautomatischen Komplettzurichtung mit dem RC 110 wird in einer Aufspannung eine optimale Schnittleistung erreicht und das Bedienpersonal von der manuellen Tätigkeit befreit. Gleichzeitig erhöht sich die Wirtschaftlichkeit im Sägewerk, da sich Standzeiten der Bandsägeblätter erhöhen und Blattverläufe verringern, was sowohl die Schnittholzqualität als auch die Ausbeute steigert.

Spannungsmessung optimiert

Auf der diesjährigen Messe Ligna in Hannover zeigt Vollmer nun das weiterentwickelte Richtcenter RC 110 in Halle 13 am Stand A50. Vom 30. Mai bis 3. Juni 2011 können sich Ligna-Besucher von der neuen Messeinrichtung überzeugen, die präzisere Ergebnisse bei der Bearbeitung von Bandsägeblättern erzielt als das Vorgängermodell. Gleichzeitig hat Vollmer die Berechnungsparameter mit der neuen Messeinrichtung abgestimmt - dadurch ist ein einfacheres und genaueres Arbeiten möglich. Auch der Spannungsverlauf im Sägeblatt wurde speziell angepasst. Durch vorwählbare Spannungsprofile gelingt die Bedienung der Maschine einfach und reibungslos und führt so zu verbesserten und reproduzierbaren Ergebnissen.

Einfach, sicher und effizient bedienen

Die integrierten Automatikprogramme erleichtern die vollautomatische Komplettbearbeitung von Bandsägeblättern von 70 bis 420 Millimeter. Nach dem Auflegen des Bandsägeblattes werden am Bedienpult nur noch wenige Sägeblattdaten und Sollwerte eingegeben. Der Bediener wird durch Grafiken am Bildschirm unterstützt und so durch das Programm geführt. Er kann zudem einzelne Bearbeitungsvorgänge wie Planieren, Spannen und Richten frei wählen und so an seine Verhältnisse anpassen.

Das Planierprogramm senkt die Bearbeitungszeit, da bereits planierte Spuren übersprungen werden und so die Planierqualität schneller erreicht wird. Die automatischen Programme zur Schweißnahtbearbeitung unterstützen die Arbeitsgänge Planieren und Spannen. In den Expertenprogrammen können zudem einzelne Schritte individuell - etwa für Hersteller - angepasst werden. Die unterschiedlichen Arbeitsgänge sind Voraussetzung für konstante und gleichmäßige Einschnittbedingungen - über die gesamte Einsatzzeit hinweg.

Zu den Produkt begleitenden Dienstleistungen rund um das RC 110 zählen auch Beratung, Versuchsbearbeitung, Mitarbeiterschulung, Finanzierungsplanung sowie Wartung und Instandhaltung.

Kontakt

Vollmer Werke Maschinenfabrik GmbH
Ehinger Straße 34
D-88400 Biberach
Social Media