TV1.EU präsentiert miniCASTER® auf den Audiovisual Media Days (AMD11)

Livestreaming ist jetzt so einfach, wie ein Telefonanruf.
miniCASTER® goes AMD11 in München (PresseBox) (Unterföhring, ) Am 07. und 08. Juni 2011 ist der "miniCASTER® AMD’11" Stand im HVB Forum in München der Anlaufpunkt für Fachbesucher, die Lösungen für unkompliziertes und kostengünstiges Livestreaming suchen. Vor Ort wird der miniCASTER®, der weltweit erste portable hardwarebasierte Encoder im Taschenformat gezeigt, der als revolutionäres Bindeglied zwischen Kamera und Livestreaming-Plattform fungiert.

Unternehmen, die sich täglich mit dem Thema Liveübertragungen im Internet befassen, aber auch „Livestreaming Neulinge“ können am Messestand erleben, wie einfach professionelles Livestreaming sein kann. Der miniCASTER® kann mit jeder handelsüblichen Kamera betrieben werden und ist durch seine leistungsstarke Batterie und sein minimales Gewicht für Produktionen bei Live-Events, Konferenzen, Messen, Sportveranstaltungen und Konzerten bestens geeignet. Mit nur einem Tastendruck erzeugt der miniCASTER® parallel jeweils einen SD und einen HD Livestream in einer Qualität von bis zu 1080i/1080p, der über das Content Delivery Network (CDN) von TV1.EU oder andere führende CDNs ausgeliefert wird. Das Fachpublikum der Audiovisual Media Days 2011 kann sich vor Ort über die Funktionalität des miniCASTER®s, die verschiedenen Modelle, technische Spezifikationen und die Einsatzszenarien informieren.

Michael Westphal, TV1.EU CEO: " Die Nachfrage nach Live-Content im Internet wächst rapide. YouTube und Facebook starten in Kürze ihren Livestreaming-Service und werden damit zu einem wahren Livestreaming Boom beitragen. Mit dem miniCASTER® liefern wir das fehlende Bindeglied zwischen der Kamera vor Ort und dem Livestream im Internet. Dieses Produkt darf auf der AMD11 daher auf keinen Fall fehlen.“

Kontakt

TV1 GmbH
Betastraße 9a
D-85774 Unterföhring
Michael Westphal
Michael Westphal
Co-Founder & CEO

Bilder

Social Media