Raritan PX-3000-Serie ermöglicht Inline-Messung des Stromverbrauchs im Data Center

Intelligente Rack-PDUs steigern Rechenzentrumseffizienz - Remote-Überwachung in Echtzeit
Raritan PX-3211 Stacked (PresseBox) (Essen, ) Power Management-Spezialist Raritan (www.raritan.de) hat mit der PX-3000-Serie sein Angebot an intelligenten Rack-Power Distribution Units (PDUs) erweitert. Die Energiemanagementlösungen ermöglichen eine exakte Inline-Stromverbrauchsmessung in Echtzeit, da sie direkt in den Stromkreis integriert werden können. PX-3000 Mess-PDUs bieten eine kompakte Komplettlösung zur Leistungsmessung von Stromverbrauchern und ermöglichen die (Remote-)Überwachung aller definierten Umgebungsparameter. Mittels optionaler "Plug-and-Play"-Sensoren liefert die PX-3000 detaillierte Informationen zur Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit.

Die iPDUs der PX-3000-Serie lassen sich über eine benutzerfreundliche Webbrowser- oder befehlszeilengestützte Benutzeroberfläche konfigurieren. Die jeweiligen Energieparameter werden auch lokal auf der PDU angezeigt, wodurch Administratoren die entsprechenden Werte präzise überwachen können. Im Gegensatz zu vergleichbaren Lösungen am Markt liefert die Raritan-PDU Werte in Echtzeit. Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, wie z.B. eine Verschlüsselung mit bis zu 256 Bit, Passwörter, erweiterte Autorisierungsoptionen, LDAP/S und Active Directory®, gewährleisten einen hohen Sicherheitsstandard.

Rechtzeitig reagieren ohne Schranküberwachungssystem

Administratoren sind in der Lage, die Leistungsaufnahme pro Ausgangssteckdose zu messen (Effektivwerte, Schein- und Wirkleistung). Dadurch erhalten sie genaue Informationen über das Leistungsverhalten der angeschlossenen elektrischen Verbraucher. Bei Überschreiten eines Grenzwerts - beispielsweise eines benutzerdefinierten Stromverbrauchsgrenzwertes - warnt die PDU den User per E-Mail, SMS, Audioalarm oder SNMP. So kann der Verantwortliche sofort reagieren und größere Schäden an den angeschlossenen elektrischen Verbrauchern oder im Stromkreis verhindern. Die PX-3000 unterstützt auch externe Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren, um frühzeitig vor Überhitzung und Änderungen bei der Kühlung zu warnen, sowie Leckage-, Rauch- und Türsensoren. Dadurch entfällt die zusätzliche Installation eines Schranküberwachungssystems.

Die PX-3000-Serie ist vollständig mit den Raritan Power IQ-Softwarelösungen zur Energieverwaltung kompatibel und in den Formfaktoren 1HE (zur waagerechten Montage) mit 1 bis 4 Anschlüssen in 16A oder 32A, 1-phasig bzw. 3-phasig, lieferbar.

Weitere Informationen unter www.raritan.de/....

Kontakt

Raritan Deutschland GmbH
Kaistr. 18
D-40221 Düsseldorf

Bilder

Social Media