Hiendl Montageprofil (MP) System-Sortiment erhält Design Plus Award

Hiendl Montageprofil System-Sortiment aus Hiendl NFC(R) (PresseBox) (Bogen, ) Das Hiendl Montageprofil (MP) System-Sortiment wurde am 25. Mai 2011 mit dem Design Plus Award, den die Messe Frankfurt zusammen mit dem Rat für Formgebung verleiht, ausgezeichnet.

Seit 2005 prämiert das Label im Rahmen der zweijährig stattfindenden Messe "Material Vision" Materialien, Halbzeuge und Produkte, bei deren Herstellung innovative Werkstoffe oder Verarbeitungstechniken zur Anwendung kommen. Der Verzicht auf umweltbelastende Materialien, die Vermeidung energieaufwendiger Herstellungsverfahren oder die Recyclingfähigkeit eines Materials steht bei der Auswahl der Preisträger im Mittelpunkt.

Zu den 32 Preisträgern gehört in diesem Jahr auch das Hiendl MP System-Sortiment, das aus dem Faserverstärkten Kunststoff Hiendl NFC® hergestellt wird. Der vom Kunststoffverarbeiter Hiendl selbst entwickelte Verbundwerkstoff besteht zu 30% aus Polypropylen und zu 70% aus heimischen Naturfasern. Mit einer Biegefestigkeit von über 70 N/mm2 und einem Biege-E-Modul von über 5.500 N/mm2 übertrifft der Biowerkstoff die Eigenschaften von reinem Polypropylen deutlich und kann in vielen Anwendungen mit herkömmlichen Metallprofilen mithalten. Neben den hervorragenden Materialeigenschaften bietet das neuartige Profilsystem gegenüber Aluminiumprofilen auch eine erheblich günstigere Ökobilanz. Im direkten Vergleich schneidet das Hiendl System bei der Herstellung mit einer Einsparung von 75% an Primärenergie und über 90% weniger CO2-Ausstoß deutlich besser ab.

Sein schlichtes wie funktional durchdachtes Design macht das Profil-System zu einem universell einsetzbaren und flexibel modifizierbaren Montage-Baukasten, der im privaten Bereich wie in der Industrieanwendung überzeugt. Die Montageprofile gibt es in drei verschiedenen Größen (30 x 30, 45 x 45 und 90 x 45) und durchgefärbt in vielen verschiedenen Farben. Das Rastermaß und die Nutenbreite sichern dabei die vielseitige Anwendbarkeit der Profile und die Kompatibilität mit handelsüblichen Systemen und Zubehörteilen. Das Material ist zudem leicht, korrosionsbeständig, lässt sich wie Holz bearbeiten und bietet durch die Verarbeitung stets gebrauchsfertige Oberflächen. Besondere Werkstoffeigenschaften, wie die niedrige Wärmeleitfähigkeit, die elektrische Isolationsfähigkeit oder die magnetische Neutralität empfehlen die metallfreie Hiendl MP Variante zudem für Spezialanwendungen (z. B. EMV-Prüfaufbauten).

Die in Bogen/Furth in Niederbayern ansässige H. Hiendl GmbH & Co. KG ist ein moderner Produzent und Dienstleister im Bereich der Kunststofftechnik. Sie stellt Produkte und Komponenten im Spritzguss- und Extrusionsverfahren her. Daneben befasst sich das Unternehmen seit einigen Jahren intensiv mit der Entwicklung innovativer Materialien. Das zentrale Thema der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten ist der qualitätsorientierte Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen. Ein Erfolgsbeleg dieses Engagements ist die Produktreihe Hiendl NFC®.

Kontakt

H. Hiendl GmbH & Co. KG
Industriestraße 5 + 6
D-94327 Bogen
Ingrid Kerscher
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
H.Hiendl GmbH & Co.KG

Bilder

Social Media