ESTOS und snom treiben SIP/CTI Innovationen

ESTOS und snom setzen auf SIP/CTI als Grundlage zukünftiger Unified Communications- und CTI-Lösungen
ESTOS und snom treiben SIP/CTI Innovationen (PresseBox) (Starnberg, ) Motiviert durch die Erfolge der vergangenen zwei Jahre und im Ausblick auf den sich verändernden Telekommunikationsmarkt vertiefen der Unified Communications-Softwarehersteller ESTOS und der VoIP-Spezialist snom ihre Zusammenarbeit in Hinblick auf optimierte Lösungen für Voice aus der Cloud und IP- Centrex. Grundlage hierfür ist die Implementierung von uaCSTA in die snom Telefone. Auf Basis von ECMA Standards - auch SIP/CTI genannte Technologien - können die beiden Hersteller eine optimale Verflechtung der bestehenden Applikationswelt in Unternehmen mit den modernsten SIP-Telefonen anbieten. Die Kooperation stellt eine Pionierleistung im Bereich SIP-basierter Kommunikation dar und unterstreicht den technologischen Führungsanspruch beider Unternehmen.

Hintergrund: Als jeweils führende Hersteller in spezialisierten Segmenten der Kommunikationstechnologie arbeiten ESTOS und snom seit 2009 eng zusammen. Ein bisheriges Highlight der Kooperation ist u.a. die preisgekrönte Middleware ESTOS ECSTA für snom, die von der Initiative Mittelstand 2010 den Innovationspreis in der Kategorie VoIP erhielt. Diese über Distribution und Fachhandel erfolgreich vermarktete Software rüstet die snom Telefone mit einer professionellen TAPI-Schnittstelle aus, wie sie für die Integration der Telefone in moderne Unified Communications- und klassische CTI-Lösungen nützlich ist. Die Einführung von SIP/CTI als technische Grundlage des Zusammenspiels der nächsten Generation der kommenden ESTOS Applikationen und snom Telefone erweitert das Einsatzspektrum des gemeinsamen Lösungsangebots noch einmal massiv. Es bildet die Grundlage für hoch skalierbare Unified Communications- und CTI-Lösungen

Über snom
Die snom technology AG wurde 1996 in Berlin gegründet und gehört zu den Vorreitern in der Voice-over-IP-Branche. snom entwickelt VoIP-Hardware und Software, die auf dem offenen Standard SIP (Session Initiation Protocol) basiert. snom IP-Systeme zeichnen sich durch einen hohen Sicherheitsstandard aus und durch eine Vielzahl von Funktionen, die die Geschäftskommunikation deutlich einfacher gestalten. Die snom Produkte eignen sich besonders für den Einsatz im Business-Bereich, für Internet Service Provider, Carrier und OEM-Kunden. Neben dem Hauptsitz in Berlin hat snom Niederlassungen in Italien, Frankreich, Großbritannien und den USA. Mit seinem Vertriebsnetzwerk ist snom in weltweit mehr als 60 Ländern vertreten. Ob VPN-Anbindungen (Virtual Private Network), CTI-Lösungen (Computer Telephony Integration) oder die weltweit erste Integration an den Microsoft Office Communications Server 2007 durch die snom OCS edition - die Funktionalitäten der IP-Produkte orientieren sich ganz am Bedarf der modernen Kommunikation. Da die snom Endgeräte als weltweit erste IP-Telefone den TR-069 / TR-111 Standard unterstützen, können Unternehmen und öffentliche Einrichtungen beliebig viele Nebenstellen ohne Aufwand optimal anpassen und alle Geräte gleichzeitig und standardisiert konfigurieren.

Kontakt

estos GmbH
Petersbrunner Str. 3a
D-82319 Starnberg
Hille Vogel
ESTOS GmbH
Marketing Director
Heike Cantzler
snom technology AG

Bilder

Social Media