BVDW-Initiative IASH.EU rezertifiziert Ad Networks durch Fraunhofer Institut

Marktstandard von IASH.EU schafft mehr Sicherheit und Transparenz für Werbungtreibende und Agenturen
Dariusch Hosseini (PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Initiative "Internet Advertising Sales Houses in Europe" (IASH.EU) des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. rezertifiziert marktrelevante Ad Networks in Deutschland. Der etablierte Marktstandard für Online-Werbenetzwerke schafft durch die Zertifizierung mehr Sicherheit und Transparenz für Werbungtreibende und Agenturen. Gemeinsam mit dem unabhängigen Fraunhofer Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) rezertifiziert der BVDW die drei Ad Networks Yahoo, Ad Tiger und Banner Community. Weitere Informationen auf der BVDW-Website unter www.iash.eu und www.bvdw.org.

Wichtiges Qualitätssiegel für Online-Werbenetzwerke

"Seit der Einführung vor über drei Jahren hat sich die Zertifizierung von Online-Werbenetzwerken durch die BVDW-Initiative IASH.EU zu einem wichtigen Qualitätssiegel für Ad Networks in Deutschland weiterentwickelt. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut IAIS sorgen wir für mehr Sicherheit und Transparenz, die sowohl von Werbungtreibenden als auch Agenturen begrüßt wird", sagt Dariusch Hosseini (Tribal Fusion), Leiter der Unit Ad Networks in der Fachgruppe Performance Marketing des BVDW.

Fraunhofer Institut IAIS als unabhängige Prüfinstanz

Im Rahmen der IASH.EU-Zertifizierung stellt das Fraunhofer Institut IAIS als unabhängige Prüfinstanz sicher, dass über Ad Networks gebuchte Werbekampagnen nicht auf Websites platziert werden, deren Inhalte den beworbenen Marken und Produkten potenziell schaden könnten. Die Zertifizierung und kontinuierliche Rezertifizierung nach IASH.EU hat sich seit der Einführung in 2008 als Marktstandard für Ad Networks in Deutschland etabliert. Im Frühjahr 2011 wurden die drei Ad Networks Yahoo, Ad Tiger und Banner Community erneut zertifiziert.

Hintergrund zur BVDW-Initiative IASH.EU

Die BVDW-Initiative "Internet Advertising Sales Houses in Europe" (IASH.EU) verfolgt das Ziel, mit der Zertifizierung von Online-Werbenetzwerken mehr Sicherheit und Transparenz für Werbungtreibende zu schaffen. Die Unit Ad Networks im BVDW entwickelt Marktstandards für den deutschsprachigen Werbemarkt und verabschiedete bereits Anfang 2008 durch den "Code of Conduct" eine Selbstverpflichtung für Ad Networks, die im Rahmen der IASH.EU-Zertifizierung um die technische Prüfung des Fraunhofer Institut IAIS erweitert wurde.

Weitere Informationen auf Anfrage sowie unter www.bvdw.org und www.iash.eu.

Kontakt

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Berliner Allee 57
D-40212 Düsseldorf
Mike Schnoor
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Bilder

Social Media