Neu: EtherNet/IP-basierte I/O-Module ADAM 6100

4 neue Module zur Bearbeitung von digitalen Ein- und Ausgangssignalen
4 neue ADAM-Module für digitale Ein/Ausgänge und Datenübertragung via Ethernet/IP (PresseBox) (Puchheim, ) Advantech hat 4 neue EtherNet/IP-basierte I/O-Module aus der der ADAM-6100er Reihe herausgebracht. Sie sind für den Einsatz in der rauhen industriellen Umgebung gedacht und können auf der Hutschiene montiert werden.

Die Module halten eine Isolationsspannung von 2.000VDC aus und sind optimal gegen Störeinstrahlung gesichert. Jedes Modul besitzt zwei Ethernet-Anschlüsse, die ein einfaches Aneinanderreihen mehrerer Module ohne zusätzliche Netzwerk-Komponenten ermöglichen (Hub-Funktion). Im Gegensatz zu den "normalen" Geräten der 6000er-Serie unterstützen sie das EtherNet/IP-Protokoll, das insbesondere in der Automatisierungstechnik Anwendung findet.

Die neuen Module sind
* ADAM-6150EI (15 isolierte Digital Ein-/Ausgänge)
* ADAM-6151EI (16 isolierte Digitaleingänge)
* ADAM-6156EI (16 isolierte Digitalausgänge)
* ADAM-6160EI (6 digitale Relais-Ausgänge)

Weitere Module (insbesondere zur Umsatzung von PROFINET auf Ethernet/IP) sind für Ende 2011 geplant. Allen Geräten liegt die Software ADAM.NET-Utility bei, mit der die Module konfiguriert und in Betrieb genommen werden können.

Kontakt

BMC Solutions GmbH
Boschstr. 12
D-82178 Puchheim
Mark Schetter
Dr. Schetter BMC IGmbH

Bilder

Dateien

Social Media