Dell auf der Supercomputing Conference 2011

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Auf der International Supercomputing Conference (ISC) 2011, die vom 19. bis 23. Juni 2011 in Hamburg stattfindet, ist Dell mit einen eigenen Stand (Nr. 320) vertreten. Dort zeigt Dell aktuelle High-Performance-Computing-Lösungen und Storage-Systeme.

High Performance Computing (HPC) gehört zu den großen Herausforderungen der IT. Besonders in Wissenschaft und Forschung werden für komplexe, rechenintensive Aufgaben neue technologische Lösungen benötigt. Mit seinem High-Performance-Computing-Cluster unterstützt Dell die Anwender durch hochskalierbare Industrie-Standard-Server auf höchstem technischem Niveau, die zudem eine einfache Implementierung und Administration erlauben.

Die International Supercomputing Conference (ISC) ist die weltweit wichtigste Konferenz und Ausstellung für High Performance Computing, Networking und Storage.

Vom 19. bis 23. Juni 2011 präsentiert Dell am Messestand 320 unter anderem folgende Lösungen:

* Da GPU-Computing (Graphics Processing Unit) für HPC immer wichtiger wird, stellt Dell eine komplette Produktreihe für GPU-Computing vor, die vom Personal Supercomputer für die Entwicklung und Portierung von Programmcode bis hin zum produktiven Einsatz von Hybrid-Clustern mit großem GPU-Anteil reicht.

* Mit wachsenden Datenmengen wird Storage zu einem zentralen Thema im HPC und wichtiger Bestandteil einer Gesamtlösung. Dell forciert hier optimierte Storage-Lösungen für NFS und das Cluster-Dateisystem Lustre. Über die NFS-Variante berichtet Jeff Layton auch in seinem Vortrag.

* Dell zeigt mit der C-Serie der Rack-Server platzoptimierte und energieeffiziente Server für Cloud und HPC.

Gemeinsam mit der Universität Cambridge zeigt Dell praktische Lösungen für Storage und GPU-Cluster-Management sowie Remote Visualisation. Auch auf den Vortragsveranstaltungen der ISC 2011 ist Dell vertreten. Hier berichtet zum einen ein Dell-Anwender über den praktischen Einsatz von Dell-Lösungen, zum anderen stellt ein Dell-Experte neueste Technologien beim Einsatz von Storage-Systemen im HPC vor:

* Referent: Xavier Canehan, Computing Centre of the National Institute of Nuclear Physics and Particle Physics (IN2P3), Lyon, France
Thema: Designing a Modern Storage & Processing Data Centre for the High Energy Physics Community. (1)
Der Vortrag stellt eine Rechenzentrumslösung vor, die zukunftsorientiert und umweltfreundlich ist.
Ort: Halle H, #950
Zeit: Mittwoch, 22. Juni 2011, 11:40 bis 12:10 Uhr

* Referent: Dr. Jeff Layton, Dell Enterprise Technologist - HPC
Thema: HPC NFS (Not your Father's Storage) (2)
Ein Vortrag über Storage-Technologien im Rahmen von HPC
Ort: Halle 3
Zeit: Mittwoch, 22. Juni 2011, 16:30 bis 16:45 Uhr

Weitere Informationen zur Supercomputing Conference 2011 finden sich unter: http://www.supercomp.de/isc11

(1) http://www.supercomp.de/...
(2) http://www.supercomp.de/...

Kontakt

Dell GmbH
Unterschweinstiege 10
D-60549 Frankfurt am Main
Michael Rufer
Public Segment EMEA & Dell Central Europe
Unternehmenssprecher
Eva Kia-Wernard
PR-COM GmbH
Social Media