CalMAN bringt Fernsehern, Monitoren und Projektoren die richtigen Farben bei

Umfassende Kalibrierungslösung ab 299 Euro erhältlich
CalMan im praktischen Transportkoffer (PresseBox) (Unterschleissheim, ) Die erfolgreiche Kalibrierungslösung CalMAN von SpectraCal ist ab sofort auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Mit dem aus Kolorimeter und Software bestehenden Paket lassen sich Fernseher und Projektoren so kalibrieren, wie es die Hollywood-Studios und die großen Sendeanstalten standardisiert haben. Drei verschiedene Produktvarianten decken vom Privatanwender über den Experten bis hin zum Unternehmen praktisch alle Anwendungsbereiche ab.

Bilddarstellende Geräte wie Fernseher, Monitore und Projektoren sind mittlerweile weder aus dem Privat- noch aus dem Berufsleben wegzudenken. Sie dienen allgemein zur Aufnahme von Informationen, als Arbeitsmittel oder zur Unterhaltung. Dabei wird die Bildqualität oftmals als perfekt empfunden, obwohl insbesondere die Farbwiedergabe stichig und weit vom Ideal entfernt ist - man ist es eben nicht anders gewohnt. Das neue CalMAN von SpectraCal schafft Abhilfe: Erhältlich in drei verschiedenen Versionen mit unterschiedlichem Funktionsumfang für Privatnutzer, Experten sowie Firmen, sorgt die aus Messgerät und Software bestehende Kalibrierungslösung auf jedem Anwendungsgebiet für originalgetreue Farben.

CalMAN 4 für Privat

Speziell zugeschnitten auf private Anforderungen, ermöglicht CalMAN 4 für Privat die einfache Kalibrierung Fernsehern und Projektoren im Heimbereich. Die innovative SpectraCal-Software unterstützt neben dem mitgelieferten M2-Sensor auch eine Reihe weiterer günstiger Farbmessgeräte von Fremdherstellern wie Colorvision, DataColor und X-Rite. Ein großer Vorteil von CalMAN gegenüber bisherigen Lösungen ist, dass die einzelnen Schritte der Kalibrierung am Bildschirm beschrieben werden, sodass man lediglich den Anweisungen folgen muss. Wer auf professionelle Kolorimeter oder Spektralfotometer zurückgreifen möchte, kann die Privatversion mithilfe eines Upgrades später problemlos erweitern. CalMAN 4 für Privat kostet 299 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). Im praktischen Transportkoffer erhält der Anwender neben der Software auch den M2-Sensor, eine deutsche Kurzdokumentation sowie eine Testdisc mit diversen Signalen zur Einstellung und Messung von Fernsehern und Projektoren.

CalMAN 4 für Experten

Das Paket CalMAN 4 für Experten verfügt im Vergleich zur Privatvariante über umfassendere Funktionen. Diverse Profi-Messgeräte von Minolta, Sencore, Klein, X-rite oder Jeti werden standardmäßig unterstützt. Auf diese Weise lassen sich bereits gekaufte, teure Profimodelle von Drittherstellern auch weiterhin nutzen und die Kalibrierung gewinnt an Präzision. Im praktischen Transportkoffer erhält der Anwender neben der Software auch den M2-Sensor, eine deutsche Kurzdokumentation sowie eine Testdisc mit diversen Signalen zur Einstellung und Messung von Fernsehern und Projektoren. Aktuelle Panasonic-Fernseher werden ab dieser Version direkt unterstützt. CalMan übernimmt die erforderlichen Korrekturen kompatibler TV-Modelle direkt im Gerät, so dass ideale Farben entstehen, ohne dass der Anwender die sonst üblichen Bildregler beeinflussen muss. Der unverbindliche Verkaufspreis der CalMAN-Expertenversion inklusive aller Erweiterungen beträgt 1.599 Euro.

CalMAN 4 für Firmen

Ergänzend zu den Features der Privat- beziehungsweise Expertenversion, ist CalMAN 4 für Firmen auf mehreren Rechnern lauffähig und erlaubt eine erweiterte Erstellung von Kalibrier-Reports. So können alle Displays und Projektoren innerhalb eines Unternehmens problemlos kalibriert und die Farben stets nachjustiert werden und werden beispielsweise auch im Rahmen eines Qualitätsmanagements vollwertig erfasst. Auch Profianwender, die kostenpflichtige Kalibrierungen anbieten, kommen mit dieser Variante voll auf ihre Kosten. Da das SpectraCal-Programm ebenfalls über alle Add-ons für insgesamt 26 Messgeräte verfügt, sind viele bestehende Hardware-Lösungen weiterhin nutzbar. Das Paket CalMAN 4 für Firmen hat einen Preis von 2.299 Euro. Ein Upgrade von der Experten- auf die Firmenversion kostet 799 Euro.

Individuell erweiterbar

Oft bieten Displays nicht genügend Einstell-Optionen zur Perfektionierung der Bildqualität. Für diese Fälle sowie eine präzise Farbkorrektur von 3D-Signalen ist der externe Videoprozessor VideoEQ Pro verfügbar. Ebenso lassen sich die separat erhältlichen Video- und Testbildgeneratoren CalMAN DPG-1400 (699 Euro) und AV Foundry Video Forge (1.999 Euro) ansteuern. Als Komplettlösung steht das Quantum Data 780 Kit zur Verfügung, in welchem der gleichnamige Generator und die CalMAN-Firmenversion enthalten sind.

Alle SpectraCal-Produkte, Erweiterungen sowie ausgesuchte Messgeräte anderer Hersteller stehen im Online-Shop unter www.AVTOP.eu zum Verkauf bereit. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Lieferungen nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz sind versandkostenfrei. Wer Hilfe bei der Einrichtung oder Kalibrierung selbst benötigt, kann eine individuelle Schulung dazubuchen.

Über SpectraCal:

SpectraCal gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Kalibrierungslösungen für Monitore, Fernseher und Projektoren. Neben preisgekrönter Software bietet das Unternehmen aus dem US-amerikanischen Seattle auch eine breite Palette von Kolorimetern und Spektralfotometern an, die sich besonders durch ihre präzise Farbmessung auszeichnen. Eine große Auswahl an Testbildern und ein umfassendes Schulungsprogramm komplettieren das Portfolio. AV T.O.P. Messtechnik GmbH ist exklusiver Distributor für Spectracal-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt

AV T.O.P. Messtechnik GmbH
Max-Planck-Str.7
D-85716 Unterschleissheim
Florian Friedrich
Geschäftsführer

Bilder

Social Media