JPK Instruments vergrößert das Europäische Vertriebsteam um zwei neue Mitarbeiter mit Sitz in Deutschland

JPK Sales Team mit Sitz in Berlin (PresseBox) (Berlin, ) JPK Instruments als einer der weltweit führenden Hersteller von Nanoanalytik-Instrumenten freut sich mitzuteilen, dass Thomas Neicke und Dr. Elmar Hartmann das Vertriebsteam verstärken.

JPK Instruments begrüßt Thomas Neicke und Dr. Elmar Hartmann im Vertriebsteam. Thomas Neicke übernimmt die Verantwortung für die Vertriebsaktivitäten in Ost- und Südeuropa. Dr. Elmar Hartmann wird für die Gebiete Süddeutschland und Österreich verantwortlich sein.

Dr. Elmar Hartmann erhielt seinen Doktortitel in Physik an der Technischen Universität in München. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU München mit dem Schwerpunkt auf Rastersondenmikroskopie. Nachdem er mehr als ein Jahr im Nanostruktur-Konsortium an der Universität Lund (Schweden) mitgearbeitet hatte, erhielt er die Habilitation an der Technischen Universität München. Im Jahr 1999 verließ Dr. Hartmann die akademische Laufbahn, um in den Vertrieb einzusteigen. Er arbeitete unter anderem für Digital Instruments, Sopra, Atomic Force / Asylum Research und Veeco Instruments / Bruker Nano GmbH. Regelmäßig arbeitet Dr. Hartmann als Lehrbeauftragter an der Münchner Hochschule für Angewandte Wissenschaften im Masterstudiengang Mikround Nanotechnologie. Sebastian Roth, JPKs Sales Manager für Deutschland, Portugal, Finnland und Dänemark sagt: "Elmar bringt eine Fülle an Wissen zu uns durch seine Arbeit in High-tech Unternehmen und ich weiß, dass er seine ausgezeichnete Erfahrung für die Bedürfnisse des deutschen und österreichischen Marktes sehr gut einbringen kann."

Zum weiteren Ausbau des Vertriebsnetzes in Europa begrüßt JPK Instruments Thomas Neicke. "Wir sind sehr erfreut Thomas im JPK Team begrüßen zu dürfen. Von seinen umfangreichen Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich der Nanotechnologie werden wir profitieren, um unsere Geräte mit optimalem Service unseren Kunden in Süd- und Osteuropa anzubieten." sagt Gerd Behme, General Sales Manager bei JPK. Thomas Neicke: "Ich bin begeistert von JPKs hoch entwickelten Nanotechnologie-Geräten und Life- Science Anwendungen. Ich freue mich darauf das Team bei seinen Zielen zu unterstützen, Kunden in Wissenschaft und Forschung die besten Instrumente und optimalen Service zu bieten." Thomas Neicke bringt viele Jahre an Erfahrung in der Kundenbetreuung, im Projektmanagement und im Vertrieb mit und arbeitete zuletzt bei der SPECS Surface Nano Analysis GmbH. Er studierte in Wildau (Deutschland) und Linköping (Schweden) und erhielt sein Ingenieur Diplom in Physikalischer Technik an der Technischen Hochschule Wildau.

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Webseite von JPK Instruments AG unter www.jpk.com oder auf Facebook.

Kontakt

JPK Instruments AG
Colditzstr. 34-36
D-12099 Berlin
Claudia Böttcher
JPK Instruments AG
Marketing

Bilder

Social Media