Port Plexus realisiert den globalen Launch von Computerspiel Sammler Editionen über das Netzwerk von RHIEM

Die Platzierung von Sammler Editionen im Zuge der Markteinführung eines neuen Computer Spiels stellt die gesamte Supply Chain vor große Herausforderungen.
(PresseBox) (Voerde, ) Das deutsche Unternehmen Port Plexus GmbH, weltweit führender Anbieter von Sammler Editionen für Computer Spiele, baut auf die Unterstützung der RHIEM Gruppe bei der Produktion und dem globalen Fulfillment der Produkte. Die Sammler Editionen stärken über das Auspackerlebnis die Identifikation der Kunden mit dem ansonsten immateriellen Computerspiel. Während die regulären Computerspiele meist in schlichten DVD-Boxen im Handel erhältlich sind oder gar elektronisch per Download verkauft werden, begeistern die einzigartigen Editionen durch ausgewählte Designelemente im Kontext des Computerspiels.

Die Markteinführung neuer Computerspiele bzw. neuer Versionen bestehender Spiele ist naturgemäß von kurzen Umschlagszeiten geprägt. Zum Einen zögern die Hersteller der Spiele die Ankündigung des neuen Produkts weitestmöglich hinaus, um die Absätze der möglicherweise noch im Markt befindlichen Vorgängerversion nicht zu beeinträchtigen. Zum Anderen wird die neue Software bis zuletzt optimiert und wird damit erst wenige Tage vor Markteinführung tatsächlich zur Vervielfältigung an die DVD Presswerke übergeben. Im hochautomatisierten und global verteilten Replikationsprozess lässt sich das neue Produkt innerhalb weniger Tage dann millionenfach verfügbar machen.

Die Supply Chain der Sammler Editionen wird damit vor eine große Herausforderung gestellt: Ihre Begehrenswertigkeit erlangen die Sammler Editionen durch ihre relative Knappheit. Aufgrund der geringeren Stückzahlen, lassen sich nicht alle Elemente dezentral in den jeweiligen Absatzmärkten produzieren, sondern müssen an einigen wenigen Standorten produziert und dann an die weltweit verteilten Absatzmärkte ausgeliefert werden – und dies in der kürzest denkbaren Zeit.

Die jüngst erfolgte Markteinführung des Spiels Crysis 2 von Elecronic Arts wurde mit einer beeindruckenden Sammler Edition gefeiert. „Mit einer Abmessung von 39 x 37 x 50 [cm] stellt die Crysis 2 Nano Edition in der Geschichte der Videospiele eine der größten jemals produzierten Sammler Editionen dar. Die finale Konfiguration und die Auslieferung an die globalen Märkte konnten wir mit Unterstützung von RHIEM und seinen internationalem Netzwerk pünktlich und präzise erreichen. Die Leistungsfähigkeit von RHIEM war für uns an dieser Stelle ein Schlüssel zum Erfolg“, so Michael Jadischke, CEO von Port Plexus.

Kontakt

RHIEM Intermedia GmbH
Gildeweg 10
D-46562 Voerde
Souvanna Chen
Business Development & Sales

Bilder

Social Media