Ausgezeichnete Hotelhygiene

Landidyll-Hotel zum Freden wird mit dem Hotelcheck Hygiene ausgezeichnet
Hotelcheck Hygiene – Auszeichnung für herausragendes Housekeeping (PresseBox) (Bönnigheim, ) Am 16. Mai wurde das Landidyll Hotel Freden in Bad Iburg als eines der ersten Hotels mit dem Label Hotelcheck-Hygiene ausgezeichnet. Dr. Andreas Schmidt von den Hohenstein Instituten überreichte als Vertreter der Internationalen Prüfgemeinschaft Hotelhygiene Ludwig Eichholz, Geschäftsführer des Hotel zum Freden das Label.

"Qualität hat für uns in allen Aspekten unseres Hotels einen hohen Stellenwert", sagt Ludwig Eichholz auf die Frage nach den Gründen für den Hygienecheck. Die Landidyll- Hotels legen großen Wert auf die Wünsche ihrer Gäste. Aus diesem Grund hat Eichholz seine Gäste auch befragt, auf was sie in einem Hotel am meisten achten. Hauptkriterium für die Auswahl eines Hotels ist danach für die meisten Kunden die Hygiene.

Im Vorfeld der Zertifizierung wurden in Zusammenarbeit mit der Prüfgemeinschaft speziell abgestimmte Reinigungspläne für die Zimmer aufgestellt. Die Reinigungsprozesse wurden dadurch optimiert und die Abläufe beschleunigt. Diese festgelegten Reinigungspläne stellen für den Hotelinhaber eine große Sicherheit dar, die nicht nur Ludwig Eichholz schätzt, "Unsere Zimmer sind nicht nur optisch, sondern auch auf mikrobiologischer Ebene sauber", diese Sicherheit im Bereich Hygiene spüren auch die Gäste. Auch das Personal ist begeistert, schließlich wird hier ihre Arbeit ausgezeichnet. Durch den Hotelcheck-Hygiene können sich die Kunden wie zu Hause fühlen, denn die Standards für den Hotelcheck- Hygiene liegen deutlich über dem durchschnittlichen Haushalt.

Der Basic-Check des Modul Zimmer umfasst unterschiedliche Gesichtspunkte. Zum einen werden die Textilien wie Bettüberzüge durch einen Dienstleister mit RAL-Gütezeichen 992 für sachgemäße Wäschepflege gepflegt. Damit ist kontinuierliche Qualität und Sauberkeit gewährleistet. Zum anderen werden spezielle Hygienepläne erstellt und das Reinigungspersonal entsprechend geschult. Auditoren der Internationalen Prüfgemeinschaft überprüfen stichprobenartig die Einhaltung der Reinigungspläne, sowie der mikrobiologischen Vorgaben.

In Zukunft möchte Ludwig Eichholz seine Kunden gezielt darauf hinweisen, dass seine Hotelzimmer ausgezeichnete Hygiene vorweisen. Bisher gibt es keine vergleichbaren Auszeichnungen mit denen die Hotels ihr Engagement für die Sauberkeit an ihre Gäste weiter geben können, daher ist der Hotelcheck-Hygiene eine sinnvolle Ergänzung für Kundenorientierte Hotels.

Weitere Informationen zum Hotelcheck-Hygiene finden sie auf der Homepage:
http://www.hotelcheck-hygiene.de

Kontakt

Hohenstein Institute
Schlosssteige 1
D-74357 Bönnigheim
Rose-Marie Riedl
Leitung Unternehmenskommunikation und Forschungsmarketing

Bilder

Social Media