mobileNAV - das überall-Dynamics! Mobilisierung der Prozesse von Microsoft Dynamics NAV mit der Mobilitätsplattform der commsult AG durch die LeBit GmbH

(PresseBox) (Berlin, ) Mit über 1 Mio. Arbeitsplätzen gehört Microsoft Dynamics NAV zu den führenden ERP-Produkten weltweit. Die Software deckt die Bereiche Handel, Logistik, Fertigung, Service, Projektmanagement, CRM und Finanzmanagement ab. In allen Bereichen besteht wachsender Bedarf nach der mobilen Nutzung von Prozessen und Informationen. Darum gibt es jetzt mobileNAV. Der Berliner Microsoft-Gold-Partner LeBit Software & Consult GmbH hat dazu die Technologie der Mobilitätsplattform "mobile by design" in Microsoft Dynamics NAV integriert. "mobile by design" der commsult AG ist bereits in Verbindung mit anderen führenden ERP Systemen wie z.B. SAP oder proALPHA seit vielen Jahren bei mittelständischen und großen Kunden bewährt.

mobileNAV ermöglicht es den Microsoft-Anwendern und -Partnern, mit nur einer Technologie alle mobilen Endgeräte anzusprechen. Vom Lager-MDE über Tablet-PC's bis zu Handys können sie mit mobileNAV direkt in die Geschäftsprozesse eingebunden werden. Für Standard-ERP-Prozesse wie z.B. Lagerlogistik, Fertigung, Projekt- und Servicemanagement, Vertriebsaußendienst oder Managementinformation stehen bereits vorgefertigte Templates bereit. Mit einfachen grafischen Designwerkzeugen können Branchenpartner und Endanwender auch individuelle Prozesse auf mobilen Endgeräten ohne Geräteprogrammierung darstellen. Dies sichert eine schnelle und wirtschaftliche Einführung der mobilen Lösung und garantiert die notwendige Flexibilität für spätere Änderungen. Die Kommunikation mit Microsoft Dynamics erfolgt über Webservices performant und sicher. Damit ist mobileNAV auch technologisch "State of the Art".

Neben Endanwendern richtet sich die neue Lösung auch an Microsoft Dynamics NAV Partner, die im Rahmen ihrer Projekte und Branchenlösungen eine zuverlässige, leistungsfähige und flexible Lösung zur Realisierung unterschiedlichster Mobilisierungsprojekte suchen. Die Integration von Peripheriegeräten wie Barcodescannern, RFID Modulen, Kameras oder Bluetoothdruckern kann einfach in der Plattform konfiguriert werden. Aktuell werden Microsoft Windows-Plattformen für PC's, Mobilgeräte und Handys unterstützt. Bereits in der Entwicklung ist die Unterstützung von iPhone und iPAD sowie der ANDROID Plattform.

Wie die Resonanz auf der CeBIT 2011 zeigt, ist die Mobilisierung von Geschäftsprozessen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen auf verschiedenen Endgeräten eines der großen Themen in der aktuellen IT Planung vieler Unternehmen. Zukünftig werden Unternehmen immer mehrere Bereiche mit mobilen Endgeräten zugänglich machen. "Auf unserem Weg zum Standard für die Mobilisierung von ERP System ist die Unterstützung der Microsoft Dynamics NAV-Plattform ein wichtiger Schritt." führt Christian Huthmacher, Vorstand der commsult Aktiengesellschaft aus "Gemeinsam mit der LeBit GmbH ist nun eine Lösung für eine weitere der drei führenden ERP Plattformen verfügbar." Frau Lehmann, Geschäftsführer der LeBit Software & Consult GmbH ergänzt: "Fast jedes Systemhaus hat in den letzten Jahren irgend eine mobile Anbindung erstellt. Mit mobileNAV ist es endlich möglich, mit der gleichen Software online und offline nahezu jedes Gerät anzusprechen. Damit werden Unternehmen bald auch Prozesse mobilisieren, die aus Kostengründen bisher ausgespart wurden."

Weitere Informationen unter www.mobilenav.de
Social Media