Perforce Software kündigt neue Partnerstrategie an

Marktführende Fachkompetenz ergänzt Funktionalität für komplexe verteilte Entwicklung
(PresseBox) (Wokingham (Großbritannien), ) Perforce Software hat eine neue internationale Partnerstrategie für Schlüsselmärkte angekündigt. Beabsichtigt ist, die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens über Spezialisten im jeweiligen Land bereitzustellen. Unter Ausbau bestehender Partnerschaften in aller Welt möchte sich Perforce auf die geänderten Rahmenbedingungen bei der teamübergreifenden Entwicklung einstellen und sein Verständnis der Kundenanforderungen vor Ort vertiefen.

Wie Jim Duggan, Vice President des Marktforschungsunternehmens Gartner, ausführte: "Die Teams, die zur Wertschöpfung bei Entwicklungsprojekten beitragen, bilden eine immer längere, globalere und komplexere Kette. Nicht minder beachtlich sind die Unmengen digitaler Inhalte, die dabei im Spiel sind: nicht nur Quellcode, sondern auch Dokumente, Webmaterialien und auch unstrukturierte Daten. Für mehr und mehr Unternehmen erweist sich die Verwaltung dieser komplexen, facettenreichen Arbeitsumgebungen als überaus kostspielig und mühsam."

Aufgrund solcher Erwägungen hat nun Perforce zusätzliche Partner in Europa, Nahost und Asien gewonnen, um sich noch besser auf seine dortigen Kunden einzustellen.

Dazu Dave Robertson, Vice President International, Perforce Software: "Nahezu 40 % unseres Umsatzes erwirtschaften wir außerhalb Nordamerikas. Indem wir die Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern suchen, bieten wir all unseren Kunden auf Schlüsselmärkten Zugang zu unseren Produkten und Dienstleistungen aus zuverlässiger Quelle vor Ort. Gleichzeitig hilft uns dies, unsere ohnehin beachtliche Erfahrung, wenn es um die Unterstützung der Kunden bei komplexen Entwicklungsprojekten geht, weiter auszubauen."

Ähnlich äußerte sich Christopher Seiwald, Gründer und CEO des Unternehmens: "Die neue Partnerstrategie dürfte uns unserem Ziel, den innovativsten Entwicklungsumgebungen dieser Welt die beste Plattform für Versionsmanagement zu bieten, ein gutes Stück näher bringen. Zu unseren Kunden zählen große Namen der Hightech-Branche. Im unablässigen Bemühen um Innovation optimieren sie ständig ihre Arbeitsmethoden um ihre Ideen noch schneller zu vermarkten. Eine globale Zusammenarbeit zwischen Entwicklerteams an Dutzenden, wenn nicht Hunderten von Standorten ist keine Seltenheit."

Die offizielle Einführung der neuen Partnerstrategie ist für die Perforce-Anwenderkonferenz (vom 1. bis 3. Juni 2011 in San Francisco) vorgesehen.

Weitere Informationen zu den Vertriebspartnern von Perforce Software sind auf seiner Website zu finden (www.perforce.com/...).

Kontakt

Perforce Software
West Forest Gate, Wellington Road, Wokingham
-RG402AQ Berks
Maxine Ambrose
Ambrose Communications
Social Media