Texprocess 2011: Multi-Plot begeistert mit neuer Pigmenttinte!

Texprocess 2011: Multi-Plot begeistert mit neuer Pigmenttinte! (PresseBox) (Bad Emstal, ) Trotz der parallel laufenden Fachmesse FESPA digital in Hamburg, auf der Multi-Plot ebenfalls ausstellte, zog Multi-Plot eine positive Bilanz aus der Teilnahme der texprocess in Frankfurt. Zusammen mit der NUCLEUS GmbH, der Spezialist für Ultraschallschweißgeräte, nutzte Multi-Plot das internationale TerrainFrankfurts, um möglichst viele Messebesucher über die Vielfältigkeit des digitalen Textildrucks zu informieren.

Demonstriert wurde die d.gen Teleios 74/V8. In nur einem Arbeitsvorgang produziert die Druckmaschine farbbrillante, waschfeste und UV-beständige Textildrucke. Sie ist mit einer Druckbreite von 187 cm, acht Piezo-Druckköpfen, einer max. Druckgeschwindigkeit von bis zu ca. 57 qm/h, einer integrierten und völlig geschlossenen Fixiereinheit sowie einer speziellen Absaugeinheit ausgestattet. Neu vorgeführt wurde die Pigmenttinte: ist sie für das Bedrucken von sämtlichen Gewebearten (z.B. Baumwolle, Viskose, Polyester und Polamid) sowie Vliesstoffe (z.B. Evolon) hervorragend geeignet.

Die NUCLEUS GmbH stellte ihren neue "Gleitbandförderer" vor, der in Verbindung mit der Ultraschallschweißmaschine Rotosonic V4E ein unkompliziertes Bearbeiten von großen und unhandlichen Materialien ermöglicht. Mit diesem sinnvollen Zubehör kann auch die Erstellung von Displayrahmen erheblich vereinfacht werden.

Das Fazit von Multi-Plot:

Ein positiver Eindruck, trotz parallel laufender Messe. Viele positive Gespräche und Interessentengewinnung sowie das Verzeichnen von neuen Aufträgen.

Kontakt

Multi-Plot Europe GmbH
Industriestraße 1-3
D-34308 Bad Emstal

Bilder

Social Media