Rein in die Zukunft: Energiebau präsentiert Lösungen für Solar-Profis

Intersolar Europe 2011 in München - Stand B6.210
Intersolar Europe 2011 in München – Stand B6.210 (PresseBox) (Köln, ) Mit acht Themen-Stationen für Solar-Profis demonstriert die Kölner Energiebau Solarstromsysteme GmbH auf der Intersolar Europe 2011 in München unter dem Motto "Rein in die Zukunft" ihre Kompetenzen als einer der führenden Anbieter von Photovoltaiksystemen in Europa. Präsentiert werden in der Halle B6.210 neben Dienstleistungen, wie Qualitätssicherung, leistungsstarker Logistik oder webbasiertem Anlagenmonitoring ein neues Planungsprogramm für autarke Solarstromanlagen. Außerdem stellt das international tätige Systemhaus seine preisgekrönten LORENZ® Montagesysteme sowie Lösungen zur Elektromobilität vor.

René Médawar, für den Handelsbereich zuständiger Geschäftsführer von Energiebau, erläutert den Hintergrund des diesjährigen Messekonzepts des Systemhauses, das auf acht Themen- Stationen basiert: "Als Distributor wollen wir unseren Kunden jeden Tag einen Mehrwert bieten in punkto Verfügbarkeit, Pünktlichkeit und ständig wettbewerbsfähigen Preisen. Für uns zählen nur Leistungen, die für unseren Kunden wirklich wichtig sind und die wollen wir zu den niedrigst möglichen Kosten erbringen. An den Themen-Stationen möchten wir sie allen Solar-Profis präsentieren", so Médawar.

Starke Beiträge für die Wertschöpfungskette

Als Fachgroßhändler verfügt Energiebau über ein modernes Solar-Logistikzentrum, das eine stabile und zuverlässige Lieferkette vom Hersteller bis zum Kunden sicherstellt. In dem Film "Greenbox" präsentiert Energiebau den Prozess der effizienten Waren-kommissionierung und montagegerechten -konfektionierung von Solarstromsystemen. Die Themenstation "Service" zeigt unter anderem die umfangreichen Leistungstests, die Energiebau in Kooperation mit namhaften Prüfinstituten durchführt. Auf dem Stand können sich die Interessenten von den Stärken des webbasierten Anlagenmonitorings über das herstellerneutrale "Energiebau-Portal" überzeugen.

Preisgekrönte LORENZ® Montagesysteme

Die LORENZ® Montagesysteme von Energiebau sind nicht nur außerordentlich sicher, sondern auch optisch attraktiv, wie das mit dem iF design award 2011 ausgezeichnete LORENZ®plus beweist. Neben weiterentwickelten Bauteilen und dem neuen LORENZ® eco wird erstmals das grundlegend überarbeitete Flachdachsystem aero10® vorgestellt, das jetzt noch kostengünstiger und einfacher zu montieren ist.

Internationale Projekte

Den Geschäftsbereich der internationalen Projektierung präsentiert Energiebau durch den Dokumentarfilm "Nairobi 515 - Solarstrom gegen den Klimawandel". Der Film dokumentiert die Montage der größten Photovoltaik-Aufdachanlage Afrikas für die Vereinten Nationen in Nairobi.

Wegweisende Lösungen zur Elektromobilität

",Rein in die Zukunft' bedeutet für Energiebau auch, der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen", betont Gründer und Geschäftsführer Michael Schäfer. Deshalb entwickele man nicht allein wegweisende Lösungen für Solar-Tankstellen, sondern mache außerdem Elektromobilität für alle Kunden zum Erlebnis.

So wird das Kölner Unternehmen am ersten Messetag die beiden Gewinner eines Wettbewerbs vorstellen, die den Titel bei der diesjährigen Transalpenrallye e-miglia für Elektroautos für den Vorjahressieger Energiebau verteidigen dürfen.

Kontakt

Energiebau Solarstromsysteme GmbH
Heinrich-Rohlmann-Str. 17
D-50829 Köln
Timo Glatz
Energiebau Solarstromsysteme GmbH
Pressereferent

Bilder

Social Media