DOAG 2011 Applications – die Community wächst

Premium Sponsor PROMATIS blickt auf eine erfolgreiche Konferenz zurück
(PresseBox) (Ettlingen, ) Die Business Solutions Community (BSC) der DOAG Deutsche Oracle Anwendergruppe e. V. veranstaltete vom 3.-5. Mai in Berlin erneut die erfolgreiche DOAG 2011 Applications, Europas bedeutendste Anwenderkonferenz rund um Geschäftsprozesse, Oracle's Business-Applikationen und zugrunde liegende Technologien. Ein besonderes Highlight der Konferenz war die exklusive Präsentation der neuen Oracle Fusion Applications. Neben hochkarätigen Keynotes und praxisnahen Fachvorträgen stand auch das Networking mit Anwendern und Experten im Vordergrund. Zudem boten die Community Workshops am dritten Konferenztag hands-on Tipps und Tricks für die tägliche Projekt- und Anwenderarbeit. Mit über 400 Teilnehmern wurden die ambitionierten Ziele des Veranstalters noch deutlich übertroffen. Auch PROMATIS als Premium Sponsor und Aussteller war mit dem Ergebnis der Konferenz mehr als zufrieden.

„Als Oracle Platinum Partner freut uns das zunehmende Teilnehmerinteresse an der DOAG Applications Konferenz. Gerade in Bezug auf die Oracle Fusion Applications wird die BSC als unabhängiges Anwender-Forum für Oracle Applikationen immer wichtiger. Unsere Kunden können davon nur profitieren.“ so Dr. Frank Schönthaler, CEO von PROMATIS. Die Veranstaltung gab den Teilnehmern mit zahlreichen richtungsweisenden Keynotes einen optimalen Überblick über den sich ständig wandelnden Markt. Bekannte deutsch- und englischsprachige Referenten sicherten ein vielfältiges Vortragsangebot in parallelen Streams. Mit seiner Präsentation „Integriertes Management der Supply Chain eines Automobilzulieferers mit der E-Business Suite (EBS)“ gab Jochen Rahm interessante Einblicke in ein erfolgreiches PROMATIS Kundenprojekt bei einem Automobilzulieferer. Wie Referenzmodelle Oracle Financials Rollouts beschleunigen können, arbeitete Michael Mohl in seinem Beitrag heraus. Die geschäftsprozessorientierte Vorgehensmethode von PROMATIS in Verbindung mit vordefinierten Referenzmodellen ist dabei die Lösung, um dem steigendem Kostendruck und wachsenden Projektanforderungen zu begegnen.

Neben Gesprächen in der Ausstellung ergaben sich für die Besucher auch zahlreiche Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern - nicht zuletzt auf der abendlichen Schiffstour auf der Spree. Den Abschluss der erfolgreichen DOAG 2011 Applications bildeten die Community Workshops am dritten Konferenztag, die auf praktische Wissensvermittlung und aktive Mitarbeit der Teilnehmer setzten. Im Workshop Business Process Management (BPM) wurden hands-on Geschäftsprozesse modelliert. Dies beinhaltete den kompletten Entwicklungszyklus von der fachlichen Analyse mit dem BPM-Tool Horus® über das Design und die Entwicklung mit der Oracle BPM Suite bis hin zur Ausführung und dem laufenden Monitoring der Prozessperformance. Im EBS-Workshop wurde live demonstriert, wie mit Oracle Financials GoB-konformes Finanz- und Rechnungswesen betrieben werden kann. Zudem wurden konkrete Anwendungspotenziale der Oracle Financial Analytics-Applikationen aufgezeigt.

Die DOAG 2011 Applications wurde von den Besuchern und Ausstellern durchweg positiv bewertet. Die praxisrelevanten Vorträge, die intensiven Diskussionen und der rege Erfahrungsaustausch machten den Erfolg der Konferenz aus. Bis 2012 wächst die Applications Community weiter, und PROMATIS wird wieder als Aussteller dabei sein. In der Zwischenzeit finden weitere wichtige DOAG BSC Events statt. Detaillierte Informationen finden Sie unter http://bsc.doag.org/.

Kontakt

PROMATIS software GmbH
Pforzheimer Str. 160
D-76275 Ettlingen
Silke Fuchs
Referentin Marketing & Presse

Bilder

Social Media