Lingenio GmbH arbeitet mit der University of Leeds zusammen

HyghTra – innovative Forschung im Bereich von hybriden Übersetzungssytemen
(PresseBox) (Heidelberg, Leeds, ) das durch die Europäische Kommission geförderte Forschungsprojekt "A Hybrid High Quality Translation System" (HyghTra) ist erfolgreich angelaufen.

Seit Dezember 2010 arbeitet Lingenio mit der University of Leeds an dem europäischen Forschungsprojekt "HyghTra". In dem neuesten Projekt des Herstellers von Übersetzungssystemen und innovativer Software geht es um die Verbindung von statistischen und regelbasierten Methoden für die maschinelle Textübersetzung.

Ziel ist die Kombination der Stärken der beiden Methoden bei gleichzeitiger Minimierung ihrer Schwächen. So sollen die statistischen Ansätze benutzt werden, um aus großen bilingualen Textsammlungen automatisch Wörterbücher zu extrahieren und zu erweitern. Die regelbasierte maschinelle Übersetzung liefert gleichzeitig die grammatikalischen, morphologischen und semantischen Informationen, die benötigt werden, um eine zuverlässige, qualitativ hochwertige Übersetzung zu garantieren.

In der Anfangsphase des auf vier Jahre angelegten Projektes wurden parallele und monolinguale Korpora zur Extraktion und Erweiterung von Wörterbüchern analysiert und wissenschaftlich bewertet. Ziel der nächsten Arbeitsabschnitte ist es, auf Grundlage dieser Textsammlungen, Vokabulare für mehrere europäische Sprachen und Wörterbücher zwischen diesen automatisch zu erstellen.

Das HyghTra Projekt bietet für Lingenio die Möglichkeit, seine Zusammenarbeit mit internationalen Experten weiter zu intensivieren. Dabei werden die Ergebnisse dieser Forschung in die Produkte des Softwareherstellers einfließen. So wird die Qualität und Umfang der Wörterbücher verbessert werden, um noch mehr Sachgebiete und Bereiche der Sprachen abbilden zu können. Zudem wird die Anzahl der möglichen Übersetzungsspaare um mehrere europäische Sprachen erweitert werden.

Weitere Informationen zum Projekt unter:
http://www.lingenio.de/...

Kontakt

Lingenio GmbH
Karlsruher Str. 10
D-69126 Heidelberg
Eva-Maria Eberle
Social Media