Das neue XING - optimale Informationsarchitektur für lebendiges Netzwerken

Das neue XING Navigationsleiste (PresseBox) (Hamburg, ) .
- Verbesserte Nutzerfreundlichkeit durch einheitliche, intuitive Struktur
- Das eigene Netzwerk noch stärker im Fokus
- Mobile Web App mit neuen Kommunikationsmöglichkeiten
- Neuer Claim: "Das professionelle Netzwerk"

Ab morgen startet das neue XING mit einer rundum überarbeiteten Informationsarchitektur. Die Struktur des professionellen Netzwerks wurde auf Basis monatelanger Nutzertests deutlich vereinfacht und erscheint nun in einem klaren, übersichtlichen Design, das sowohl für Netzwerk-Neulinge als auch für langjährige XING-Mitglieder intuitiv zu bedienen ist. Das zentrale Gestaltungselement des neuen XING bilden fortan die Neuigkeiten aus dem eigenen Netzwerk, die in allen Plattform-Bereichen in den Fokus gerückt sind. Damit wird der Kontakt der Nutzer zum eigenen Netzwerk noch intensiver.

Stefan Groß-Selbeck, CEO der XING AG: "Wir haben XING grundlegend umgebaut. Die Anmutung unserer Plattform ähnelt jetzt der einer mobilen Applikation. Das ist kein Zufall, denn das rasante Wachstum mobiler Anwendungen hat die Anforderungen der Nutzer an Internetangebote verändert. Gefordert ist ein klares, auf das Wesentliche reduzierte Design. Das setzen wir mit dem neuen XING um. Damit bieten wir unseren Mitgliedern eine Plattform, auf der sie sich noch einfacher aktiv austauschen und leichter neue, interessante Kontakte knüpfen können."

Die neue Informationsarchitektur im Kurzüberblick:

Neue Hauptnavigation:

Die Hauptnavigation wurde verschlankt und auf fünf wesentliche Bereiche konzentriert: Mein Netzwerk, Jobs & Karriere, Gruppen, Events sowie Unternehmen. Sämtliche Drop-Down-Menüs folgen demselben schematischen Aufbau.

Neuigkeiten im Fokus:

Das Hauptaugenmerk des neuen XING liegt auf den Neuigkeiten aus dem eigenen Netzwerk. Die Neuigkeiten stehen in allen Bereichen der Hauptnavigation zur Verfügung. So werden dem Mitglied im Bereich "Jobs & Karriere" Netzwerk-Einträge zu passenden Jobs angezeigt oder im Events-Bereich anstehende Veranstaltungen präsentiert.

"XING-Leiste":

Die neue XING-Leiste befindet sich links auf allen Seiten der Plattform und umfasst sämtliche essenziellen Features, die das Mitglied persönlich betreffen: Nachrichten, Eventeinladungen, Kontaktanfragen etc. Sobald eine neue Meldung für den Nutzer vorliegt, wird dieser über die XING-Leiste direkt benachrichtigt. Alle Themen können sofort in einer Lightbox bearbeitet werden, ohne dass der Nutzer den Bereich, in dem er sich gerade befindet, verlassen muss.

XING-Empfehlungen:

In den Neuigkeiten des eigenen Netzwerkes spricht XING Empfehlungen aus, die besonders gut auf das Mitglied zutreffen, wie passende Jobempfehlungen oder auch Hinweise zur besseren Profilgestaltung.

Neugestaltetes Profil:

Das eigene Profil ist für viele Nutzer ein zentrales Element zur Pflege ihrer Online-Reputation. Das Profil sieht jetzt noch professioneller und attraktiver aus und bietet neben einem tabellarischen Lebenslauf die Möglichkeit, eine Vorschau der "Über Mich"-Seite anzeigen zu lassen.

Mobile Web App mit erweiterten Kommunikationsmöglichkeiten

Über die im Frühjahr gestartete Mobile Web App "touch.xing.com" können XING-Mitglieder von unterwegs dieselben Kommunikationsmöglichkeiten in ihrem Netzwerk nutzen wie am Desktop. Die Mobile Web App lässt sich unter "touch.xing.com" mit allen HTML-5-fähigen Browsern aufrufen. Sie bietet dieselbe komfortable Bedienung wie die nativen Applikationen.

"Das professionelle Netzwerk"

Zeitgleich zum Launch des neuen XING präsentiert sich das Unternehmen mit einem neuen Marken-Claim - "Das professionelle Netzwerk". So tritt XING ab sofort in seiner Werbe- und Marktpräsenz auf. Entwickelt wurde der neue Claim mit der Berliner Agentur PREUSS UND PREUSS sowie dem Marketing- und Strategieberater Dr. Mirko Caspar.

Kontakt

XING AG
Dammtorstraße 30
D-20354 Hamburg
Marc-Sven Kopka
Vice President Corporate Communications
Social Media