Fairchild Semiconductor startet Mobile Audio Initiative zur Verbesserung der Audiowiedergabe bei mobilen Geräten

Forderungen nach leistungsfähigerer Mixed-Signal-Technologie zur Verbesserung der Audiowiedergabe bei minimalen Auswirkungen auf die Batterielaufzeit
Fairchild Semiconductor startet Mobile Audio Initiative zur Verbesserung der Audiowiedergabe bei mobilen Geräten (PresseBox) (Fuerstenfeldbruck, ) Fairchild Semiconductor (NYSE:FCS) verstärkt seine Anstrengungen im Hinblick auf eine der größten Herausforderungen bei Audio-Anwendungen in mobilen Multimedia-Geräten: die Forderung der Anwender nach einer größeren Lautstärke und einem besseren Klang mit kleineren Lautsprechern mit minimalen Auswirkungen auf die Batterielaufzeit.

Da Fairchild über ein wachsendes Portfolio von erstklassigen Audio-Bausteinen für die Entwicklung, das Design und die Realisierung von mobilen Audio-ICs verfügt, ist das Unternehmen für diese mobilen Audio-Anforderungen einzigartig positioniert. Fairchild baut dabei auf den Erfolgen in zwei wichtigen Bereichen der Halbleiter-Technologie auf - Halbleiter-Lösungen für Leistungselektronik und für mobile Anwendungen. Durch die Entwicklung neuer Produkte will Fairchild die besonderen Anforderungen von mobilen Audio-Anwendungen, wie eine höhere Ausgangsleistung, eine bessere Komprimierung des Dynamikbereichs, den Schutz der Lautsprecher, sowie Verbesserungen beim Signal/Rausch-Verhältnis, der Verzerrungssteuerung und dem Leistungsmanagement erfüllen.

Fairchild will die ersten neuen Lösungen für mobile Audio-Produkte innerhalb der nächsten Monate vorstellen. Durch leistungsfähige Mixed-Signal-Technologie können die Entwickler die entscheidenden Herausforderungen, wie die Maximierung der Audio-Leistung bei minimalen Auswirkungen auf die Batterielaufzeit, meistern. Dabei lässt sich nicht nur eine ausgezeichnete Audio-Qualität sowie ein Schutz der Lautsprecher gewährleisten, sondern auch die Anzahl der benötigten Bauteile reduzieren.

Dass sich Fairchild Semiconductor auf mobile Audio-Lösungen konzentriert, ist auf eine strategische Initiative für mobile Anwendungen zurückzuführen. Damit konnte Fairchild bereits seine Präsenz als Anbieter von Halbleiter-Lösungen für die Hersteller von Geräten und Chipsets für mobile Geräte weltweit schnell ausbauen.

Im Zuge dieser Initiative befragte Fairchild verschiedene Bauteil- und Chipset-Anbieter und ermittelte so einen großen Bedarf hinsichtlich der Verbesserung der Produktions- und Design-Anforderungen bei mobilen Audio-Anwendungen.

"Die Entscheidung von Fairchild Semiconductor in den Mobile-Audio-Markt einzusteigen, wurde hauptsächlich von Kunden beeinflusst. Diese benötigen neue Technologie-Lösungen für die extremen Design- und Fertigungsanforderungen, denen die Anbieter von mobilen Geräten und Chipsets heute gegenüberstehen", sagt Matt Johnson, Vice President, Mobile Solutions. "Fairchild nimmt sich dieser Herausforderung an und wird nicht nur ein Portfolio von erstklassigen Audio-IP-Lösungen anbieten, sondern zudem die von den Anbietern im heute sehr konkurrenzfähigen und sich schnell verändernden mobilen Markt benötigten Supply Chain- und Produktentwicklungs-Lösungen zur Verfügung stellen. Mit dieser Kombination konnte sich Fairchild bereits als Anbieter von Halbleiterlösungen im Bereich der mobilen Anwendungen gut etablieren. Mit dieser Konzentration auf mobile Audio willen wir unsere Führungsposition jetzt weiter ausbauen."

Die Entwicklung neuer Produkte wird durch Marktforschung, aber auch durch eine enge weltweite Zusammenarbeit mit den Endgeräteherstellern und Chipset-Anbietern vorangetrieben. Die Technologie von Fairchild ist bereits bei allen wichtigen Herstellern von mobilen Anwendungen im Einsatz und in der Mehrzahl der mobilen Geräte, auch Smartphones, zu finden.

Fairchild bietet ein führendes Portfolio von anwendungsspezifischen Halbleiterlösungen für Audio, Video, USB, ASSP/Logik, RF-Leistung, Core-Leistung, Beleuchtung und andere Aufgaben an, die eine hohe Anwenderzufriedenheit und einen großen Erfolg im Mobil-Markt ermöglichen. Fairchild ist in diesen Bereichen für seine Innovationen bekannt und kann Halbleiter-IP-Bausteine mit umfassenden Erfahrungen auf Systemebene kombinieren und ermöglicht damit den Herstellern eine Differenzierung ihrer mobilen Designs.

Fairchild kann mit Hilfe seiner fortschrittlichen Prozess- und Gehäusetechnologien entscheidende Design-Vorteile bieten, wobei gleichzeitig die Größe, die Kosten und der Stromverbrauch der mobilen Geräte reduziert werden kann. Zusätzlich arbeitet Fairchild sehr eng mit den Herstellern von mobilen Endgeräten zusammen, um diese bei den Herausforderungen der Designs der nächsten Generation zu unterstützen und ihnen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

Nach dem Motto "The Right Technology for Your SuccessTM" liefert Fairchild führende Halbleiter- und Gehäusetechnologien, Fertigungskompetenz und Systemerfahrung für den Consumer-, Kommunikations-, Industrie-, Mobil-, Computer- und Automotive-Markt, und stellt zudem Online-Tools und Design-Zentren zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den mobilen Lösungen von Fairchild finden Sie auf der Website des Unternehmens unter: http://www.fairchildsemi.com/...

Kontakt

Fairchild Semiconductor
Einsteinring 28
D-85609 Aschheim /München
Birgit Fuchs-Laine
Lucy Turpin Communications
Iris Reitmeier
Lucy Turpin Communications

Bilder

Social Media