IDC Virtualisation & Cloud Conference 2011 in München

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) IDC lädt am 30.06.2011 zur Virtualisation & Cloud Conference 2011 nach München ein. Entscheider aus Anwenderunternehmen können sich dort über praktische Handlungsempfehlungen sowie Ansätze einer ganzheitlichen und effektiven Virtualisierungs- und Cloud-Strategie informieren.

Mittelständische wie auch große Unternehmen in Deutschland werden sich in diesem Jahr ernsthaft mit einer Cloud-Strategie beschäftigen. Sie schaffen somit die Voraussetzung für eine erweiterte Nutzung, vor allem, um ihr Workload Management zu optimieren, Chargeback Practices zu präzisieren und die Funktionen, die mit der privaten Cloud einhergehen, wirksamer einsetzen zu können.

Natürlich stellt Virtualisierung auf dem Weg in die Cloud ein wichtiges Standbein dar. So können virtuelle Desktop-Applikationen in Verbindung mit erweiterten, virtualisierten Server- und Speicherlösungen Unternehmen dabei unterstützen, nicht nur flexibler, sondern auch kosteneffizienter zu werden. "Allerdings stellt die zunehmende Reife und die rasch voranschreitende Verbreitung von Cloud in den Unternehmen IT-Entscheider vor neue Herausforderungen", gibt Thomas Meyer, Vice President EMEA Systems and Infrastructure Solutions bei IDC, zu bedenken. Gleichzeitig bietet diese Technologie aber eine Vielzahl von Möglichkeiten, aus denen es gilt, die optimale Lösung, passend für das eigene Unternehmen, zu evaluieren.

Laut einer aktuellen Untersuchung von IDC zu Cloud Computing bei 235 Unternehmen in Deutschland beschäftigen sich 70 Prozent der Befragten mit einer Cloud-Strategie. Das Thema Cloud wirft jedoch nach wie vor noch viele Fragen auf, beispielsweise: Lassen sich durch die Cloud neue Geschäftspotenziale erschließen?

Wie viel kann/soll in die Cloud "ausgelagert" werden? Wie wird sich die Rolle der IT generell verändern? Wo finden Unternehmen kompetente Unterstützung bei der Realisierung von Cloud-Strategien? Thomas Meyer gibt dazu Antworten auf der IDC Virtualisation & Cloud Conference 2011 am 30.06.2011 in München. Er spricht in seinem Vortrag aber auch über die Schwierigkeiten, die auf dem Weg zur Cloud zu überwinden sind. Praktische Handlungsempfehlungen, wie man eine ganzheitliche und effektive Virtualisierungs- und Cloud-Strategie entwickeln kann, ergänzen seinen Vortrag. Zudem referieren Experten aus Anbieterunternehmen über folgende Themen:

- IT im Umbruch - Wege zum effizienten Rechenzentrum der nächsten Generation
- Cloud Computing bewegt Anwender und Anbieter
- Wie wichtig ist das 'Service' Element bei IT as a Service?
- Infrastruktur, Applikationen und Prozesse für die Cloud
- IT-Wirtschaftlichkeit sichern mit effizienten Speicherlösungen
- Sicherheit im Cloud-ready Data Center
- Der Weg zur Private Cloud
- Virtualisierung und ihr Einfluss auf die physikalische Infrastruktur: Sicherheit, USV-Hochverfügbarkeit und Klima
- Wie Cloud Computing das Business vorantreibt

Mit einer Podiumsdiskussion, die von Eduard Stupening, Director Strategic Consulting bei IDC moderiert wird, endet die Veranstaltung in München.

One-to-One-Meetings:

IDC ermöglicht eine frühzeitige Vereinbarung individueller Gespräche mit den Spezialisten und Referenten der Veranstaltung (One-to-One-Meetings). Im Anmeldeformular können die Wunschgesprächspartner angekreuzt werden. Die Agenda sowie die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie unter: http://www.idc.de/vcc2011

Anmerkung des Veranstalters: Die Vertreter der Presse sind herzlich willkommen, an der Veranstaltung teilzunehmen. One-2-Ones mit den Experten von IDC sowie den Gast-Referenten können gerne auf Wunsch terminiert werden. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme über die Pressestelle bei Edith M. Horton an.

Kontakt

IDC Central Europe GmbH
Hanauer Landstraße 182 D
D-60314 Frankfurt am Main
Social Media