Weber/Muck-Truck stellt auf der DemoPark 2011 in Eisenach aus

Salzstreuer, KehrSysteme, Pflasterkantensicherungssysteme und Minitransporter aus einer Hand
Logo (PresseBox) (Erndtebrück, ) Die Firma Weber Baumaschinen und Fahrzeuge Gmbh aus Erndtebrück, bekannt als Importeur von Muck-Truck Minidumper stellt auf der kommenden DemoPark 2011 (in Eisenach 26.06. bis 28.06.) auch weitere Ihrer anderen "Standbeine" vor. Zum einen handelt es sich um die Pflasterkantensicherung "SnapEdge". SnapEdge ist eine stabile Kunststoffschiene die den Betonrücken an einer Pflasterfläche ersetzen kann. Bei vielen Vorteilen. Zum einen hat SnapEdge ein offenes Profil - Gras/Rasen kann es durchwurzeln. Reklamationen wegen verdorrtem Rasen an der Pflasterkante gehören der Vergangenheit an. Ein weiterer Vorteil ist das bei Verwendung von SnapEdge im Vergleich zu der herkömmlichen Betonrückenstütze jede Menge Körperenergie und bis zu 66 % der Zeit eingespart werden kann. Desweiteren stellt die Firma Weber in Eisenach auch Ihre KehrFix Anbaublockbesen vor. Hierbei handelt es sich um rotationsfreie Anbaublockbesen. Mit diesem System kann nahezu jedes, bei den Anwendern vorhandene Fahrzeug, in Sekunden zu einer leistungsfähigen Kehrmaschine werden. Arbeitsbreiten bis zu 2,90 Metern und mit bis zu 20 kompletten Borstenreihen sind lieferbar. Hauptvorteile sind hier der Schnelle An.- und Abbau, der geringe Verschleiß und die Tatsache dass diese Besen nichts einwickeln. Ferner kann man bei Weber auf dem Stand noch die vollelektrischen SnowEx Salzstreuer sowie die Gleitschalungsfertiger von ScandiCurb/Kantdesign begutachten. Standnummer in Eisenach: Freigelände D 403. Vorabinformationen unter 02753-603980 oder auf der Website: www.mucktruck-deutschland.de

Kontakt

Weber Baumaschinen und Fahrzeuge GmbH
Rohrbacher Weg 2
D-57339 Erndtebrück
Gerd Weber
Muck Truck
Verkauf/Werbung

Bilder

Social Media