HP erweitert Hybrid-Cloud-Angebot

(PresseBox) (Böblingen, ) .
- Flexibler Zugriff auf interne und externe IT-Ressourcen mit Dual Bursting
- Partnerprogramm HP CloudAgile hilft Dienstleistern, vom wachsenden Cloud-Markt zu profitieren
- Cloud-Lösungen für die Analyse von Sicherheitslücken

HP hat auf der Kundenkonferenz HP Discover neue Cloud-Produkte und -Services für den Aufbau einer hybriden Cloud-Umgebung vorgestellt. Zu den Neuigkeiten zählen das Partnerprogramm HP CloudAgile, neue Cloud-basierte Sicherheits-Services sowie Erweiterungen des HP CloudSystem, das ab sofort "Dual Bursting" unterstützt - also den Zugriff auf interne und externe Cloud-Ressourcen bei schwankendem Bedarf. Mit den Neuankündigungen können Unternehmen und Behörden ihre Agilität verbessern, indem sie ihre IT-Landschaft entsprechend den Marktanforderungen skalieren.

HP CloudSystem mit Dual Bursting

Das HP CloudSystem ist eine komplette, vorkonfigurierte Private-Cloud-Umgebung, die bereits ab Werk eine große Zahl von gängigen Applikationen wie SAP oder Microsoft Exchange unterstützt. Ab sofort unterstützt das HP CloudSystem auch das sogenannte Dual Bursting: Sobald die CloudSystem-eigenen Ressourcen erschöpft sind, können Unternehmen von vorher definierten Quellen Ressourcen beziehen und nach Bedarf bezahlen. Diese Quellen können entweder andere Unternehmen, Reseller oder Dienstleister sein, die Dual Bursting unterstützen - oder eine Private Cloud vor Ort. Mit dieser grenzenlosen Skalierbarkeit können Unternehmen schnell auf Lastspitzen reagieren, ohne eigene IT-Ressourcen dafür aufbauen zu müssen.

Außerdem bietet HP ab sofort das neue Partnerprogramm CloudAgile. Es richtet sich an Dienstleister wie Telekommunikationsunternehmen, Hoster, Systemintegratoren und Value-added Reseller. HP unterstützt die Teilnehmer mit exklusiven Finanzierungsmöglichkeiten, Trainings sowie gemeinsamen Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten. Zudem erhalten sie die Möglichkeit, ihr Angebot um neue Hosting- und Bursting-Dienste zu erweitern. So können sie höhere Service Level Agreements erfüllen, Cloud-Services noch schneller anbieten und vom wachsenden Cloud-Markt profitieren.

HP Enterprise Cloud Services für die Analyse von Sicherheitslücken

Zudem hat HP neue Cloud-basierte Dienstleistungen zum Schutz der IT-Infrastruktur vorgestellt. Damit können Unternehmen Sicherheitslücken schnell identifizieren und eliminieren. Die neuen Services werden flexibel abgerechnet. HP Enterprise Cloud Service besteht aus folgenden zwei Dienstleistungen:

- HP Enterprise Cloud Service - Vulnerability Scanning: Dieser Dienst reduziert das Risiko von Datenverlust und unbefugtem Dateizugriff. Dafür durchsucht Vulnerability Scanning die IT-Infrastruktur inklusive Server und Netzwerk nach bekannten Sicherheitslücken, beispielsweise fehlenden Patches und falschen Software-Konfigurationen. Sobald der Service eine Schwachstelle identifiziert, schickt er eine Benachrichtigung an den Administrator, so dass dieser Korrekturmaßnahmen einleiten kann.

- HP Enterprise Cloud Service - Vulnerability Intelligence: Zwischen den einzelnen Scans liefert dieser Dienst Informationen über neue potenzielle Bedrohungen, die Hersteller oder Forscher seit dem letzten Vulnerability Scan entdeckt haben. Der Service bietet Kunden gezielte Empfehlungen zu Korrekturmaßnahmen, damit sie einen Netzwerkausfall oder Datenverlust vermeiden können. Durch Vulnerability Intelligence können IT-Administratoren anstehende Aufgaben besser priorisieren und schnell kritische Patches aufspielen.

Weitere Informationen zu HP CloudAgile unter: http://www.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP CloudSystem unter: http://www.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP Enterprise Cloud Service - Vulnerability Scanning unter: http://h20195.www2.hp.com/...

Weitere Informationen zu HP Enterprise Cloud Service - Vulnerability Scanning unter: http://h20195.www2.hp.com/...

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Constantin Hack
Patrik Edlund
HP Services, HP Software
Press & Analyst Relations Manager
Social Media