Talend ermöglicht einheitliche Integration in der Cloud

Erste umfassende und einheitliche Integrationsplattform für dieCloud ermöglicht nahtlose Integration in hybriden Umgebungen
(PresseBox) (Nürnberg/ New York (Cloud Computing Expo), ) Talend, weltweit führender Anbieter von Open-Source-Software, kündigt Talend Cloud an. Die Cloud-fähige Integrationsplattform ist die erste umfassende, einheitliche Integrationsplattform für die Cloud und hybride IT-Umgebungen überhaupt. Als Ergänzung zur jüngst veröffentlichten Unified Integration Platform bietet Talend Cloud Organisationen, die die Integrität ihrer Integrationsprozesse sicherstellen wollen – sei es intern, in der Cloud, über SaaS oder in hybriden Umgebungen – eine anpassbare, allgegenwärtige, ausbaubare, sichere und zuverlässige Lösung.

Für Organisationen mit hybriden IT-Umgebungen – das beinhaltet interne Systeme, Private Cloud, Public Cloud und SaaS – ist Anwendungs- und Datenintegration extrem wichtig. Dabei bringen sie jedoch mehr Komplexität mit sich als traditionelle, interne „On-Premise“ Systeme. Bedenken im Hinblick auf Latenz, Bandbreite, Genehmigungen und Sicherheit begründen völlig neue Herausforderungen bei der Integration. Talend Cloud sorgt für eine flexible und sichere Integration von internen und Cloud basierten Systemen sowie SaaS-Anwendungen. Die Lösung basiert auf Talends Unified Integration Platform und bietet auch eine gemeinsame Umgebung für Anwender zur Steuerung von Integrationsprozessen über ihren gesamten Lebenszyklus, einschließlich einer grafischen Entwicklungsumgebung, einem Mechanismus zur Ausbringung und einer Laufzeitumgebung für den Betrieb sowie einer Monitoring-Konsole für die Steuerung – alles auf einem geteilten Metadaten-Repository aufgebaut.

„Die Cloud ist in den IT-Installationen von heute allgegenwärtig geworden. Dennoch versuchen viele Organisationen immer noch herauszufinden, wie sie in hybriden Umgebungen funktionieren können“, so Bertrand Diard, Mitbegründer und CEO von Talend. „Zur gleichen Zeit nimmt die Datenflut weiter zu und diese Organisationen kämpfen damit, diese Informationen und die zahlreichen Systeme zur Speicherung und Abwicklung ordentlich zu managen und zu integrieren. Mit Talend Cloud können Kunden diese Aufgaben mit einer einzelnen Plattform angehen, die eine breite Palette an Integrationsbedürfnissen und -technologien adressiert, von datenorientierten Services bis hin zu Datenqualität und Master-Data-Management, über eine einheitliche Umgebung und ein flexibles Einsatzmodell.“

„Obwohl die Nachfrage nach Cloud-Computing wächst, wollen nur die wenigsten Organisationen ausschließlich in der Cloud operieren. Stattdessen wählen sie ein hybrides Modell, in dem Cloud-Anwendungen neben ihrer internen IT-Infrastruktur laufen”, erläutert Ted Friedman, Vice President Distinguished Analyst bei Gartner Inc. „Oft wird dabei der Bedarf an Integration als Teil dieser Hybrid-Clouds übersehen, um Daten so zu teilen, dass sie Geschäftsprozesse unterstützen, die interne und Cloud basierte Anwendungen und Datenspeicher umfassen.”

Talend Cloud bietet die ganze Einsatzflexibilität aller Talend-Lösungen und -Technologien innerhalb der Unified Integration Platform, darunter Datenintegration, Datenqualität, Master-Data-Management und einen Enterprise-Service-Bus. Alle Komponenten können transparent in der Cloud, intern oder im Hybrid-Modus installiert werden und die gesamte Orchestrierung und Integrität von Integrationsprozessen sicherstellen. Wichtige Vorteile von Talend Cloud sind u.a.:

- Anpassungsfähigkeit – unterstützt die Fähigkeit, Einsatzgebiete wie benötigt auszudehnen und zu verkürzen;

- Ubiquität – unterstützt Standardsysteme und -protokolle; das Open-Source-Modell erleichtert den Zugriff auf Ressourcen über Myriaden von Plattformen und Endgeräten;

- Erweiterbarkeit – eine modulare Architektur erlaubt Organisationen, Funktionalität hinzuzufügen, zu modifizieren oder zu entfernen, wenn sich der Bedarf mit der Zeit verändert;

- Sicherheit & Zuverlässigkeit – die Fähigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit zu erhalten, erlaubt Organisationen, Servicelevel-Abkommen mit Kunden einzuhalten.

Talend Cloud lässt sich auf Cloud-Plattformen wie Amazon EC2, Cloud.com und Eucalyptus automatisiert zum Einsatz bringen. Enthalten sind neben einem bereits breiten Portfolio weitere neue Konnektoren, die native Konnektivität zu einer großen Zahl von führenden Cloud-Technologien und -Anwendungen sowie zu den populärsten SaaS-Anwendungen bieten, darunter Salesforce.com, NetSuite, SugarCRM, BIRT OnDemand, Marketo, Amazon RDS, Amazon S3, Database.com, Hadoop, Google Applications, Google Analytics und Twitter. Weitere neue Konnektoren werden regelmäßig folgen, sei es durch die Open-Source-Community oder durch die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Talend. Talend Exchange bietet die neuesten Konnektoren, die direkt und kostenlos heruntergeladen und in das Talend Studio installiert werden können.

„Viele Organisationen, mit denen wie heute zusammenarbeiten, wollen innerhalb der nächsten ein bis drei Jahre irgendeine Cloud-Strategie einführen – ob Private Clouds, Public Clouds, SaaS oder eine gemischte Umgebung“, so Steve Dine, Präsident von, Datasource Consulting, LLC. „Durch die große Basis bereits verfügbarer Konnektoren hat Talend es uns leichter gemacht, anpassungsfähige und erweiterbare Datenintegrations- und Datenqualitätsservices nahtlos in der Cloud zum Einsatz zu bringen. Die Flexibilität von Talend Cloud wird uns und unseren Kunden außerdem die Möglichkeit bieten, Änderungen im Datenmanagement in Zukunft einfacher durchzuführen. Wenn unsere Anforderungen an Daten- und Anwendungsintegration Wachstum benötigen, wird die Talend-Plattform in der Lage sein, mit uns zu wachsen."

Verfügbarkeit

Talend Cloud ist ab sofort verfügbar. Mehr Informationen unter http://www.talend.com/cloud


Über Talend
Talend ist der anerkannte Marktführer für Open-Source-Middleware. Über 2.000 zahlende Kunden weltweit, darunter eBay, Virgin Mobile, Sony Online Entertainment, Deutsche Post und die Allianz, nutzen die Talend-Lösungen und Services. Sie senken damit die Kosten und maximieren den Nutzen von Datenintegration, ETL, Datenqualität, Master-Data-Management und Anwendungsintegration. Mit mehr als zwölf Millionen Downloads sind die Talend-Lösungen die weltweit meist genutzten und am häufigsten installierten Datenintegrationslösungen. Das Unternehmen hat Hauptniederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien sowie ein internationales Netzwerk von Technologie- und Servicepartnern. Innerhalb des letzten Jahres hat Talend eine Reihe von renommierten Auszeichnungen erhalten. Darunter u.a.: Network World “Open Source Company to watch”, AlwaysOn Global 250, Red Herring Top 100 Europe, The VAR Guy's Open Source 50 und den InfoWorld Bossie Award. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Nürnberg. Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter www.talend.com.


Kontakt für Journalisten:

Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel./ Fax: +49 700 7744 4448
E-Mail: schumacher@public-footprint.de
Web: www.public-footprint.de

Talend
Yves de Montcheuil
Vice President of Marketing
Tel.: +33 1 46 25 06 06
E-Mail: yvesm@talend.com
Web: http://www.talend.com

Kontakt

Talend GmbH
Servatiusstraße 53
D-53175 Bonn
Yves de Montcheuil
Marketing
Vice President of Marketing
Social Media