Panasonic Toughbook CF-19: mit doppelter Systemleistung*, verbesserter Bedienbarkeit und einzigartiger Bildschirmtechnologie

Das extrem robuste Convertible Toughbook optimiert Arbeitsprozesse in widrigen Umgebungen
Panasonic Toughbook CF-19 (PresseBox) (Wiesbaden, ) Panasonic kündigt heute das Toughbook CF-19 mk5 an. Gegenüber dem Vorgängermodell bietet es eine verdoppelte Systemleistung*, verbesserte Bedienbarkeit und eine einzigartige Bildschirmtechnologie für eine ideale Lesbarkeit in unterschiedlichsten Lichtverhältnissen. Das Panasonic Toughbook CF-19 wird vor allem von Versorgungsunternehmen und Notdiensten sowie in den Bereichen Verteidigung und Technischer Außendienst eingesetzt. Das CF-19 verändert die Arbeitsweise, indem es Mitarbeitern Zugang zu Daten und Applikationen bietet, wo und wann sie gebraucht werden - auch unter widrigsten Einsatzbedingungen. Der Marktführer in der Klasse der Outdoor Convertible Notebooks CF-19 profitiert von Panasonics 15-jähriger Erfahrung in der Entwicklung von robusten Mobile-Computing-Produkten.

Verdoppelte Systemleistung

Die Verdoppelung* der Systemleistung wird bei dem Modellupdate CF-19 mk5 durch die zweite Generation des Intel® Core(TM) i5-2520M (2,5 GHz)-Hochleistungsprozessors und Intel® HD 3000-Grafik erreicht. So kann das Gerät auch die anspruchsvollsten Anwendungen ausführen. Die neuen, leistungsstarken CF-19 Modelle sind erstmals ausgestattet mit einer CPU mit Normalspannung und Intel® HD 3000 Grafik. Es bietet auch in herausfordernden Umgebungen, trotz Verzichts auf einen Lüfter, weiterhin absolute Zuverlässigkeit.

Neben der neuen CPU bietet das CF-19 mk5 einen 4 GB RAM-Arbeitsspeicher und wird mit einem 32bit oder 64bit Windows 7® Professional-Betriebssystem ausgeliefert. Für das neue Toughbook sind folgende Datenspeicher-Varianten erhältlich: als Standard eine 320 GB HDD (5.400 rpm), optional 128 GB SSD oder 256 GB SSD, sowie eine 500 GB HDD (7.200 rpm).

Die beste Bildschirmlesbarkeit im Markt

Mit der Transflective Plus Technology von Panasonic ermöglicht die CF-19 mk5-Generation eine marktführende Lesbarkeit auf einem 10,1" LCD unter sämtlichen Lichtverhältnissen - von direkter Sonneneinstrahlung bis hin zur absoluten Dunkelheit. Bei hoher Lichtintensität nutzt das transflektive Display das Umgebungslicht, so dass die interne Lichtquelle (Backlight) reduziert oder komplett abgeschaltet werden kann.

Mit der Panasonic Bildschirm-Technologie, zu der auch der Reflexionen reduzierende Circular Polarizer gehört, wird der Energieverbrauch reduziert. Gleichzeitig erhöht sich die Akkulaufzeit, da das Backlight in hellen Umgebungen nur bedingt benötigt wird. In Einsatzsituationen mit einem Umgebungslicht von 200.000 lx wird eine Bildschirmhelligkeit von bis zu 6.500 Candela/m² möglich.

Noch besserer Bedienkomfort

Dank der neuesten Verbesserungen für die Bedienung ist das robuste Convertible Toughbook nun noch einfacher zu nutzen. Das Gerät ist wahlweise als Version mit Touchscreen oder mit Dual Touch LCD und drei Tastaturtypen erhältlich, zu denen neben Standardtastatur eine "Rubber Backlit"- sowie eine "Chiclet"-Variante gehören. Bei letzterer erhöht der größere Abstand zwischen den Tasten den Bedienkomfort und ermöglicht eine präzisere Dateneingabe.

Darüber hinaus wurde der Mechanismus zum Drehen des Displays benutzerfreundlicher gestaltet; die Transformation vom Notebook zum Tablet-PC ist nun bequemer und sicherer mit nur einer Hand möglich.

Verbesserte Management-Funktionen

Die neue Panasonic Dashboard Management Software ist ebenfalls im Lieferumfang des neuen CF-19 enthalten. Diese wurde dafür entwickelt, jedes Toughbook auf einfache Weise den bevorzugten Einstellungen des Nutzers anzupassen, und bietet ihm ein nutzerfreundliches Quick Launch Interface. Das Dashboard erlaubt eine einfache Verwaltung des Gerätes mit Hilfe von nützlichen Programmen wie der beliebten Panasonic Power Plan Extension Utility und der PC Information Viewer Utility.

Für militärische Zwecke ist das CF-19 mit einem Concealed- bzw. Tarn-Modus für den Einsatz in missionsentscheidenden Umgebungen ausgestattet. Die Nutzung dieses Features versetzt das Toughbook in einen "Silence"-Modus, bei dem gleichzeitig Hintergrundbeleuchtung, Status LEDs, Lautsprecher sowie sämtliche Kommunikationsverbindungen (3G, W-LAN, Bluetooth) abgeschaltet werden.

Mit Sicherheit und zuverlässiger Verbindung unterwegs

Um sicher zu stellen, dass Mitarbeiter unterwegs jederzeit in Verbindung bleiben, kann das Toughbook CF-19 mk5 optional mit einem integrierten Ericsson F5521gw HSPA+ (DL: 21 Mbp/s) Wireless-Modul samt Verbindungsmanager ausgerüstet werden. Nutzer haben die Möglichkeit, sämtliche Wireless-Verbindungen ein- und auszuschalten, um die Betriebszeit zu erhöhen.

Für Mitarbeiter, die einen Zugang zu älteren Geräten benötigen, ist das CF-19 mit einer seriellen Schnittstelle und einem PC-Card-Steckplatz ausgestattet.

Mit der aktuellsten Intel® ATP-Technologie wird dem Nutzer ein Anti-Diebstahl-Modus zur Verfügung gestellt.

Akkulaufzeit für einen ganzen Arbeitstag

Techniker und Ingenieure im Außeneinsatz benötigen Geräte, die selbst bei nicht vorhandener externer Stromzufuhr so lange einsatzbereit sind, wie sie selbst arbeiten. Dank einem hochleistungsfähigen Akku läuft das CF-19 mk5 ohne direkte Stromverbindung bis zu neun Stunden im Windows® 7-Betrieb.

Das Gerät ist mit der Panasonic Power Management Utilities Technology ausgestattet, mit welcher die Energieeffizienz aller von der CPU abhängigen Prozesse je nach Anwendung oder der Definition individueller Nutzerprofile optimiert und damit langfristig die Akkulebenszeit verlängert werden kann.

Der Maßstab für Zuverlässigkeit und Haltbarkeit

Dank seines vollständigen Magnesiumgehäuses und Panasonics Anti-Kratzer-Beschichtung bleibt das CF-19 mk5 das robusteste Modell in seiner Klasse. Es entspricht den Militärstandards (MIL-STD) für Stürze und ist geschützt vor Wasser, Staub, Vibrationen und Temperaturen gemäß IP65 und MIL STD 810G.

Mit einem Stoß- und Vibrationsschutz-System und einer Heizung für die Festplatte sowie robusten Schutzklappen für die Schnittstellen, bleibt das CF-19 auch unter den widrigsten Bedingungen stets zuverlässig und einsatzbereit.

Kompatibilität, die sich auszahlt

Um sicherzustellen, dass bestehende Kunden vorhandene Toughbook-Zubehörprodukte weiter verwenden können, ist das CF-19 mk5 mit fast allen bisherigen Fahrzeughalterungen** und anderen Peripheriegeräten wie Docking-Stationen** und Akkus der CF-19 Vorgängermodelle kompatibel. Somit bietet Panasonic seinen Kunden langfristig Sicherheit und Stabilität über den Produktlebenszyklus hinaus.

Unterstützt von herausragendem Service

Jedes Toughbook hat eine Dreijahresgarantie, die Hardware-Fehler bei Verwendung im Rahmen der vorgesehenen Nutzung einschließt. Darüber hinaus werden auch ein 96-Stunden Reparatur-Service und eine Fünfjahres-Verfügbarkeitsgarantie für Ersatzteile gewährleistet.

Verfügbarkeit und Preise

Das CF-19 mk5 ist ab Juni 2011 verfügbar. Der Preis für das Modell mit Basisausstattung beträgt 2.950 € (zzgl. MwSt.).

* Cinebench R10, 32bit Multi Threading
** Eingeschränkte Funktionsfähigkeit

Kontakt

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
D-22525 Hamburg
Marco Rach
Product Manager Toughbook
Corinna Voss
HBI GmbH (PR-Agentur)
Account Director
Indra Hein
HBI GmbH (PR-Agentur)
Account Manager
Christoph Kruse
HBI GmbH (PR-Agentur)
Account Executive

Bilder

Social Media