3M für herausragendes Innovationsmanagement und Corporate Venturing ausgezeichnet

"Best Innovator Award 2010/11"
Die Best Innovator Auszeichnung nahm Stefan Gabriel, President 3M New Ventures, (2. v. links) von Stefan Kapferer, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (2. v. rechts), Dr. Kai Engel von A.T. Kearney (rechts) und dem Chefredakteur der Wirtschaftswoche Roland Tichy (links) entgegen (PresseBox) (Neuss, ) Der Multi-Technologiekonzern 3M ist beim Best-Innovator-Wettbewerb von A.T. Kearney und WirtschaftsWoche für sein herausragendes Innovationsmanagement ausgezeichnet worden. Außerdem siegte das Unternehmen mit seinem Geschäftsbereich "New Ventures" beim diesjährigen Schwerpunktthema "Corporate Venturing". Die Preisübergabe fand heute im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin statt.

Mit dem Wettbewerb "Best Innovator" prämieren A.T. Kearney und WirtschaftsWoche, unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, Unternehmen mit dem besten Innovationsmanagement. Bewertet werden dabei die Innovationsstrategie, -kultur sowie die Effizienz der Managementprozesse und der Innovationserfolg. Dabei wurden in diesem Jahr erstmals die Besten in neun Branchen gekürt, aus denen dann ein Gesamtsieger und ein Sieger zum diesjährigen Schwerpunkt "Corporate Venturing" hervorging. 3M wurde für sein herausragendes Innovationsmanagement in der Branche Konsumgüter ausgezeichnet und erhielt zusätzlich den branchenübergreifenden Sonderpreis "Corporate Venturing".

"3M Corporate Ventures wurde nicht deshalb ins Leben gerufen, weil wir sehen wollten, wieviel Geld wir durch Beteiligungsinvestitionen verdienen können. Es ging um die Suche nach einer neuen Zukunft, nach neuen Geschäftsfeldern, die sich am Ende zu den Teilen einer neuen 3M zusammenfügen", so George Buckley, 3M Chairman of the Board, President und CEO. "Wir haben den Geschäftsbereich New Ventures gegründet, um Ideen und Möglichkeiten, die wir im normalen Geschäftsalltag vielleicht nicht wahrnehmen würden, zu nutzen. Angesichts des Umfelds in dem wir uns bewegen, erwarten wir ein extrem hohes Maß an Innovation. Stefan Gabriel, President 3M New Ventures, hat hervorragende Arbeit geleistet und diese Anforderungen erfüllt."

Mit dem direkt dem CEO unterstellten Geschäftsbereich "3M New Ventures" spürt das Unternehmen weltweit bahnbrechende Zukunftstechnologien und neue Geschäftsmodelle schon in einer frühen Phase auf und erschließt diese Innovation durch das Eingehen von Minderheitsbeteiligungen. Stefan Gabriel, President 3M New Ventures: "Dieser Best Innovator Award honoriert unser einzigartiges Konzept, das Zukunftspotenzial möglicher Beteiligungen durch ein externes Expertennetzwerk treffsicher einzuschätzen und gleichzeitig Investitionsentscheidungen mit hoher Geschwindigkeit zu fällen. Auf diese Weise generieren wir nachhaltiges globales Wachstum für 3M."

Die Auszeichnung für ein herausragendes Innovationsmanagement in seiner Branche erhielt 3M u.a. für seine effektive Innovationsstrategie, die zu einer kontinuierlichen Steigerung des Umsatzanteils mit neuen Produkten führt, eine fest in der Organisation verankerte Innovationskultur sowie mit dem erfolgreichen Management von über 45 Technologieplattformen. Ziel von 3M ist es, 40 Prozent des Umsatzes mit Produkten zu erreichen, die jünger als fünf Jahre sind. Dabei fördert das Unternehmen Mut und Kreativität seiner Mitarbeiter, unter anderem durch das gezielte Schaffen von Freiräumen.

"Innovation ist für 3M der wichtigste Erfolgsfaktor und daher zentraler Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Mit einem umfassenden Innovationsmanagement entwickeln wir permanent unser Portfolio weiter und fügen neue Technologien und Produkte hinzu. Durch diese Auszeichnung fühlen wir uns auf unserem bisherigen Kurs bestätigt und für künftige Anstrengungen weiter ermutigt", erklärt Günter Gressler, Managing Director der 3M Deutschland GmbH, die mit einem Umsatz von 2,1 Mrd. Euro und 4.800 Mitarbeitern die zweitgrößte Niederlassung des Konzerns weltweit ist.

Kontakt

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
D-41453 Neuss
Anja Ströhlein
3M Deutschland GmbH
Pressekontakt
Christopher Wünsche

Bilder

Social Media