Neukunde - Bäderland Hamburg setzt auf ALD Automotive und Renault

Die Hamburger Leasinggesellschaft stellt der Bäderland Hamburg GmbH zukünftig den Großteil des Fuhrparks.
Timmy Behrend, Firmenkundenberater Renault Hamburg, Jörn Lengert, Account Manager ALD Automotive, Uwe Großmann, Technischer Vertrieb Sortimo, Thomas Cyriacus, Leiter Geschäftsfeldkoordination Bäderland Hamburg GmbH, Thomas Ludwig, Controlling Bäderland Hamburg GmbH (PresseBox) (Hamburg, ) Hamburg, 9. Juni 2011 – Die Bäderland Hamburg GmbH hat Ende April mithilfe der ALD Au-tomotive ihre Fahrzeugflotte erneuert. Mit den 28 neuen Fahrzeugen stellt das Unternehmen, das Eigentümer und Betreiber der 26 Hamburger Schwimmbäder ist, seine Service-Flotte auf Full-Service-Leasing um. 18 Renault Clio Grandtour werden von der technischen Bereitschaft und der Zentrale genutzt. Acht Renault Trafic und zwei Renault Master Pritschen stehen Bäderland für die technische Betreuung und Gärtnerarbeiten an den 27 Standorten zur Verfügung.

„Bei der umfangreichen Ausschreibung konnte die ALD Automotive mit Vorteilen im Gesamt-kostenvergleich und mit kompetenter Beratung punkten. In Kombination mit den passgenauen Modellen von Renault hat uns dies überzeugt“, erklärt Thomas Cyriacus, Leiter der Geschäftsfeldkoordination der Bäderland Hamburg GmbH. Daher entschied sich Bäderland Hamburg für Full-Service-Leasing-Verträge.

„Mit der Übernahme nahezu sämtlicher Fuhrparkprozesse vom Technikservice bis hin zu den Tankkarten sichern wir optimale Konditionen und Fuhrparkprozesse und unterstützen Bäderland bei der Fokussierung auf das Kerngeschäft“, sagt Jörn Lengert, Account Manager bei der ALD Automotive. Dafür sind die neuen Fahrzeuge bestens ausgerüstet. So verfügen die Transporter beispielsweise über Sortimo-Regalsysteme, wobei aus Kostengründen vorhandene Module durch neue ergänzt wurden.

Kontakt

ALD AutoLeasing D GmbH
Nedderfeld 95
D-22529 Hamburg
ALD Automotive
Julia Pollak
JDB Media GmbH
Thomas Burtschak
JDB

Bilder

Social Media