ERP-System sorgt für die passenden Präsente

Comarch Altum beim Werbeartikelspezialisten Walter-Präsente
(PresseBox) (Dresden, ) Als Handelsunternehmen für Werbeartikel führt die Walter-Präsente GmbH im fränkischen Himmelskron ein großes, hoch spezialisiertes Sortiment. Walter Präsente setzt auf die moderne ERP-Lösung Comarch Altum, um die Unternehmensprozesse zu steuern und die Expansion in neue Geschäftsfelder zu unterstützen. Das System bietet dem Werbeartikelspezialisten unter anderem professionelles Customer Relationship Management, die effiziente Anbindung des Außendienstes und stets aktuelle Kennzahlen für das Management.

Die Walter-Präsente GmbH hat innerhalb der vergangenen Jahre das Geschäftsfeld stark erweitert. Kontinuierliches Wirtschaftswachstum und der Ausbau des Sortiments haben dazu beigetragen. Damit waren auch die Anforderungen an die Datenverarbeitung gestiegen. "Die Auftragsabwicklung über unser veraltetes ERP-System war zu umständlich und kostete zu viel Zeit. ", sagt Lothar Walter, Geschäftsführer der Walter-Präsente GmbH.

Der wachsende Kundenstamm sollte künftig mit professionellem Customer Relationship Management betreut und gepflegt werden. Zudem fehlte softwareseitig die Anbindung an externe Systeme wie die Internetplattform eBay. Die Aufbereitung der Finanzdaten sollte künftig im eigenen Hause statt wie bisher bei der externen Steuerberatungskanzlei stattfinden. Die Terminplanung für den wachsenden Außendienst sollte ebenso in das System und die damit in die nötigen Planungen für den Verkauf eingebunden werden wie die mobile Datenerfassung durch die Außendienstmitarbeiter künftig möglich sein sollte.

Nach einer eingehenden Analyse unterschiedlicher Lösungen und dem Abgleich mit den gestellten Anforderungen entschied sich die Walter-Präsente GmbH für den Einsatz von Comarch Altum. Diverse Faktoren gaben den Ausschlag für diesen Schritt. Dazu zählten die Ergonomie der Benutzeroberfläche und die Möglichkeit, alle Informationen zentral aufzubereiten, sowie Funktionen für CRM, E-Marketing, Online-Vertrieb und die Einbindung des Außendienstes an die Zentrale.

Ein wichtiges Ziel bestand darin, eine sehr hohe Flexibilität bei der Ressourcen-Verwaltung zu erreichen. Die Implementierung des um die Funktion der Artikelveredelung erweiterten Streckengeschäfts mit Fremdlagerverwaltung war eine der Kernanforderungen für Walter Präsente und erleichtert jetzt die Arbeit der Mitarbeiter in den Bereichen Auftragserfassung und Lagerhaltung.

"Durchlaufzeiten bei Bestellungen deutlich reduziert"

Der Einsatz von Massenmailings in Verbindung mit entsprechenden Influence-Prozessen erleichtert die Kontaktaufnahme mit gezielten Kundengruppen. Dank des besseren Überblicks über Kundengruppen und -daten im individualisierten CRM-Modul werden die Mitarbeiter sowohl in der täglichen Kommunikation mit Kunden als auch bei der Terminplanung des Außendienstes besser unterstützt.

Das Management profitiert von den stets aktuellen Kennzahlen, die dank der integrierten Business-Intelligence-Funktionen von Comarch Altum heute eine hohe Qualität haben. Detailliert werden Auswertungen über Artikel- und Kundenumsätze und die individuellen Leistungen der Außendienstmitarbeiter generiert.

"Dank des besseren Überblicks über Kundengruppen und -daten im individualisierten CRM-Modul werden die Mitarbeiter sowohl in der täglichen Kommunikation mit Kunden als auch bei der Terminplanung des Außendienstes besser unterstützt. Zudem konnten wir unsere Durchlaufzeiten bei Bestellungen deutlich reduzieren", so das Fazit von Geschäftsführer Lothar Walter.

Weitere Informationen zum ERP-Projekt bei Walter Präsente finden Sie in der Case Study "Für jeden das passende Präsent" unter:
http://www.comarch.de/...

Über Walter-Präsente

Die Walter-Präsente GmbH mit Sitz im fränkischen Himmelskron ist spezialisiert auf Repräsentationsartikel für Kommunen, Vereine und Verbände sowie auf Werbeartikel für Unternehmen jeder Größenordnung. Das Sortiment umfasst über 50.000 Artikel - vom Abzeichen über Geschenksets, Genussmittel und Sonderanfertigungen bis hin zu Elektronikartikeln. Interessenten und Kunden werden bundesweit durch ein flächendeckendes Netz von festangestellten Außendienstmitarbeitern betreut. Das Unternehmen beschäftigt heute 36 Mitarbeiter.

www.walter-praesente.de

Kontakt

Comarch Group
Messerschmittstr. 4
D-80992 München
Friedrich Koopmann
PR/Marketing
Pressereferent / Investor Relations
Social Media