Intertec Components bietet ab sofort auch Frequenzprodukte unter eigenem Namen an

(PresseBox) (Freising, ) Unter dem bereits seit über 18 Jahren gut eingeführten Namen "Intertec" werden ab sofort auch Frequenzprodukte angeboten. Dieser neue Produktbereich umfasst eine große Auswahl an Quarzen und Oszillatoren.

Für den Aufbau der neuen Produktsparte "Frequency Control Products" haben sich die Verantwortlichen bei Intertec Components aus Freising einen echten Spezialisten zu Hilfe genommen. Mit dem neuen Produktmanager Petar Grantcharov wurde ein Branchenprofi mit langjährigem Know-how verpflichtet. Somit konnte dieser Produktbereich in sehr kurzer Zeit aufgebaut und etabliert werden. Intertec produziert die gesamte Produktpalette in unterschiedlichen Produktionsstätten mit namhaften Partnern. Damit verfügt Intertec Components über eine sehr breite Produktauswahl, die mit den Branchenführern hier zu Lande sehr gut mithalten kann.

Der Vertrieb aller Frequenzprodukte wird über Distributionspartner in den einzelnen Ländern abgewickelt. Bis Mitte des Jahres 2011 erwartet Managing Direktor Christian Peter mindestens zehn abgeschlossene Abkommen mit ortsansässigen und bestens eingeführten Distributoren. Dies stellt in der Unternehmensgeschichte der Intertec Components ein echtes Novum dar, da man sich bisher als Non-Franchiser absichtlich nichts aus Distributionsverträgen gemacht hat und nun selber eben solche als Hersteller von Frequenzprodukten schließt. Dies stellt jedoch keinen Wiederspruch dar, macht Christian Peter klar, "denn es handelt sich hier um einen abgegrenzten Unternehmensbereich, der sich eben vom normalen Distributionsalltag mit Relais und Halbleiterprodukten abhebt. Mit Distributionspartnern kann man die Marktdurchdringung in Europa schneller und kosteneffizienter umsetzen als mit einer eigenen Vertriebsmannschaft."

Die Quarze aus dem Hause Intertec tragen die Initialen "IC" für Intertec Crystal und alle Oszillatoren die Anfangsbuchstaben "IO" für Intertec Oscillators und werden in verschiedenen Produktionsstätten speziell für Intertec hergestellt. Durch diese Kontrolle eines großen Teils der Wertschöpfungskette verspricht Marketing Manager Oliver Pflüger den Kunden eine sehr schnelle Bearbeitung der Aufträge und einen erheblichen Preisvorteil gegenüber den Mitbewerbern.

Besonderes Branchen-Know-how soll darüber hinaus den Kunden wertvolle Unterstützung beim Design-In liefern, denn gerade hier kann die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des zu taktenden Prozessors positiv beeinflusst werden. Zum Beispiel arbeiten die Texas Instruments MCU's, MCF's und CC's perfekt mit dem Intertec SMD Quarz IC 13 in 26,0MHz (mit den Maßen 3,2mm x 2,5mm und einer Genauigkeit von ±10ppm über den gesamten Arbeitstemperaturbereich) zusammen und erzielen dadurch höchste Stabilität.

Alle Datenblätter und der Gesamtkatalog mit allen Quarzen, Oszillatoren, Resonatoren und SAW Filtern unter dem Brand Intertec stehen auf der Homepage zum Download zur Verfügung.

Kontakt

Intertec Components GmbH
Lilienthalstraße 17a
D-85399 Hallbergmoos
Social Media