Intertec setzt auf Ökostrom

(PresseBox) (Freising, ) Wie die aktuellen Geschehnisse in Japan beweisen, ist ein Umdenken der Bevölkerung bei der Energiegewinnung unumgänglich. Zukünftig benötigen wir vor allen Dingen eine sichere und gleichzeitig nachhaltige Form der Energiegewinnung. Intertec hat bereits vor einiger Zeit gehandelt - und sich für Ökostrom entschieden! Nur wenige Stromanbieter in der BRD bieten allerdings "echten" grünen Strom an. Der überwiegende Teil der deutschen Energieunternehmen handelt mit Zertifikaten und preisen somit letztlich Strom aus Kohle- oder Atomkraftwerken als Ökostrom an.

Intertec Components nahm hier eine Vorreiterrolle ein: Der Anbieterwechsel zu Greenpeace-Energy ist nur ein Teil eines umfassenden Konzepts der unternehmerischen Ökologieverantwortung. Hauptziel des Unternehmens ist es, Energie zu sparen und ressourcenschonend zu agieren. Alle Bereiche des Freisinger Unternehmens sind in diese Aufgabenstellung eingebunden - denn alle haben eine Verantwortung für unsere Natur und kommende Generationen.

Kontakt

Intertec Components GmbH
Lilienthalstraße 17a
D-85399 Hallbergmoos
Social Media