Vertriebs- und Umsatzpotentiale für deutsche Unternehmen in Asien

Inline Sales GmbH und SecuEntro bieten mit dem Standort Seoul Vertriebs-HUB für deutsche Unternehmen in die asiatischen Märkte
Logo_Seoul_SE_IS (PresseBox) (Seoul - München, ) Die Republik Süd-Korea ist heute die 13. größte Volkswirtschaft der Welt und beheimatet über 48 Millionen Einwohner. Korea stellt sich als attraktiver Marktplatz in Asien dar. Mehr als die Hälfte der Global Fortune 500 Unternehmen haben sich dort mittlerweile niedergelassen. Die strategische Position des koreanischen Marktes zwischen China und Japan - zwei der größten Märkte der Welt - macht das Land so attraktiv. Mit einer durchschnittlichen Flugzeit von nur drei Stunden erreicht man von Korea aus 60 Städte mit einer Million und mehr Einwohnern.

Wachsende Branchen in Süd-Korea sind heute NC (Network Computer), Umwelttechnologien, Erneuerbare Energien, Online Education, Robots, Biotechnologie, Automotive, Biometrics, Medizintechnik und Unterhaltung.

Korea bietet einen gewaltigen Heimatmarkt und dient als Basis für multinationale Konzerne. Korea hat das Potential in der Zukunft ein Mega HUB in Nord-Ost-Asien zu werden. Bereits heute ist Korea das IT HUB der gesamten Region. Intel, HP und Motorola haben bereits R&D Einrichtungen gegründet. Die Regierung von Korea unterstützt die Technologien durch Investitionsbeihilfen und eine grundsolide Bildungspolitik als Basis für langfristigen Erfolg.

Die Inline Sales GmbH, ein führender Spezialist für Business Process Outsourcing in Vertrieb und Marketing, und die SecuEntro, München & Seoul, Consulting-Unternehmen und Vertriebsspezialist aus Süd-Korea, haben bereits in 2010 eine Kooperation geschlossen und bieten deutschen Unternehmen eine Plattform für Vertriebsaktivitäten im asiatischen Raum. Als Vertriebsstandort steht ein Vertriebsbüro in Seoul, der Hauptstadt der Republik Süd-Korea, zur Verfügung.

Für deutsche Unternehmen, die sich für den Standort Korea bzw. Asien interessieren und dort auf der Suche nach Kunden und Partnern sind, bieten SecuEntro und Inline Sales einen Workshop, der über Geschäftsmöglichkeiten und Potentiale in Korea und Asien informiert.

Unternehmen, die sich für den Workshop interessieren, können erste Informationen abrufen unter:
Tel: 089-3090-488-32 oder Email: presse@inline-sales.net

Der Standort Korea steht somit europäischen Unternehmen als Hub für Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten auf dem asiatischen Kontinent ab sofort zur Verfügung. Die dortige Vertriebs- und Consultingorganisation der SecuEntro verfügt über lokale Kontakte zu potentiellen Kunden und Partnern in Süd-Korea und den asiatischen Nachbarstaaten.

Im Rahmen der Kooperation der beiden Unternehmen wurde kürzlich die Inline Sales GmbH in Seoul offiziell zum „SMBA Certified Business Development Service“ der Regierung der Republik von Korea im zweiten Jahr in Folge von der SBC ernannt.


Viele Unternehmen scheuen den Aufbau von Präsenzen im Ausland und die damit verbundenen Investitionen. Die Inline Sales trägt dieser Problematik Rechnung und bietet Unternehmen in vielen Ländern der Welt eine effiziente und flexible Alternative:
Business Process Development Outsourcing in Vertrieb und Marketing.

Grundsätzlich bietet die Inline Sales ein spezielles Programm für nationale und internationale Expansion.

Die Ziele des Programms sind eindeutig definiert:
• Realisierung von Kostensenkungspotentialen
• Generierung von Umsatzpotentialen.

Der Baukasten besteht aus drei maßgeblichen Bestandteilen:
1. Strategie-Workshop.
2. Ganzheitliches Vertriebs- und Marketing-Konzept für Unternehmens-Expansion.
3. Flächendeckendes operatives Vertriebs-Outsourcing mit lokalen
Repräsentanzen in Europa, USA, Asien und Afrika

Folgende Aktivitäten werden modular in Vertrieb und Marketing angeboten:
- Telemarketing
- Booking von Kundenmeetings
- Aufbau von Corporates und / oder Channel (Distribution, Reseller etc.)
- Key Account Management, Präsentation beim potentiellen Kunden
- Durchführung von Roadshows, Events oder ähnlichem
- Lokalisiertes Marketing wie Homepage, Flyer, PR etc.

Folgende Ländermodule mit lokalen Vertriebs- und Marketingmitarbeitern stehen zur Verfügung:
- Deutschsprachiger Raum: München, Stuttgart, Hannover, Berlin, Wien, Zürich
- Europa: London, Paris, Valencia, Mailand, Prag, Moskau, Posen, Sofia, Istanbul
- USA: Miami
- Asien: Hong Kong, Seoul
- Afrika und mittlerer Osten: Kapstadt, Tel Aviv

Von den lokalen Büros führen die Vertriebsspezialisten und Key Account Manager im Namen der jeweiligen Auftraggeber den Vertrieb durch. Dies spart Vertriebs- und Reisekosten.

Die Inline Sales kann auf eine über 10-jährige Historie im Business Development von Unternehmen jeglicher Branchen zurückblicken. Hunderte Unternehmen der unterschiedlichsten Größe aus dem In- und Ausland sind in der Vergangenheit von der Inline Sales erfolgreich in Vertrieb & Marketing unterstützt und aufgebaut worden.

Die Dienstleistungen der Inline Sales GmbH wurden von der Initiative Mittelstand unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums in 2009 bereits im zweiten Jahr in Folge zu einem qualifizierten INNOVATIONSPRODUKT des Mittelstandes ernannt. Darüber hinaus erhielt die Inline Sales GmbH die Auszeichnung „INDUSTRIEPREIS 2009 qualifiziert“.

Die Inline Sales International Group bietet ihren Kunden in den USA, Europa, Asien und Afrika neben professionellen Beratungs- und Coaching-Dienstleistungen in Modulen alle Bestandteile der Wertschöpungskette in Marketing und Vertrieb als frei verfügbare Ressourcen an. Zeitlich und örtlich flexibel stehen Funktionalitäten wie Helpdesk, Inbound/Outbound Telemarketing, Key Account Management oder Interimsmanagement auf Geschäftsführer und Vorstandsebene zur Verfügung. Der Kunde bucht die Ressource, wann immer er sie braucht und kann sie nach Belieben skalieren. So kann er die Vertriebsressourcen auf Stunden- oder Tagesbasis flexibel nach anfallendem Workload, Peakzeiten oder eigener Organisationssituation einsetzen. Das Pensum und den Zeitrahmen bestimmt der Kunde. Das garantiert den Überblick und die volle Kostenkontrolle. Die Vorteile liegen auf der Hand: kürzere Verkaufszyklen durch persönliche Kontakte in allen Branchen, geringere Kosten für den Vertrieb durch flexiblen Einsatz, sowie mehr Erfolg durch volle Konzentration auf den Vertrieb.

Kontakt

Inline Sales GmbH
Konrad-Adenauer-Strasse 24
D-35415 Pohlheim
Abteilung für Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media