Quadrantenphotodiode

Ortsaufgelöst und Solar-Blind
Vierquadranten-Fotodiode JQC5R (PresseBox) (Olching, ) Quadrantenphotodiode LASER COMPONENTS stellt die neue Vierquadranten-Fotodiode JQC5R vor. Mit der Komponente ist erstmals ein monolithisches Bauelement für hochauflösende Positionsmessungen und Trackinganwendungen für 215 nm < l < 260 nm verfügbar.

Das aktive Material ist Siliziumkarbid, wodurch die Diode solar-blind ist. Der Gesamtdurchmesser der aktiven Fläche beträgt 2,525 mm; die Fläche jedes einzelnen Quadranten 1,25 mm². Der Abstand der Teilflächen ist mit 32 µm gegenüber dem abgelösten Vorgängermodell JQC4 um den Faktor 5 verringert worden.

Die typische Empfindlichkeit beträgt 0,14 A/W im wichtigen Spektralbereich um die 254 nm Linie von Quecksilberdampflampen bzw. bei der 248 nm Linie des Excimerlasers.

Das "R" in der Bauteilserie weist auf die gegenüber dem Vorgängermodell vertauschte Polarität hin. Die JQC5R ist ab sofort lieferbar.

Sensor + Test 2011, 07.-09. Juni 2011, Messe Nürnberg, Halle 12, Stand B12-615
Vision 2011, 08.-10. November 2011, Messe Stuttgart, Stand 4D13

Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
D-82140 Olching
Stephan Börner
LASER COMPONENTS GmbH
Marketingassistent
Claudia Michalke
LASER COMPONENTS GmbH
Bereichsleiterin Marketing & PR

Bilder

Social Media