Neu bei Raritan: Energiemanagementsoftware Power IQ 3.0 mit konfigurierbarer Benutzeroberfläche

Nicht nutzbare Stromkapazitäten in Echtzeit erkennen
Power IQ 3.0 (PresseBox) (Essen, ) Der Power Management-Experte Raritan (www.raritan.de) hat die Benutzeroberfläche seiner Energieverwaltungssoftware Power IQ 3.0 optimiert und mit neuen Tools sowie Messinstrumenten ausgestattet. Ab sofort haben Rechenzentrumsbetreiber die Möglichkeit, die Bedienoberfläche an ihre individuellen Anforderungen anzupassen, sodass sie stets mit einem Blick über die für sie relevanten Messwerte informiert sind. Neu ist zudem die Echtzeit-Kapazitätsprognose, die nicht nutzbare Stromverbräuche erkennt.

Mittels Power IQ können RZ-Manager für sie wichtige Details leicht einsehen - von Energieverbrauchsinformationen eines speziellen Server-Racks über Temperaturmesswerte vom Kaltgang/Warmgang bis hin zu Vorhersagen für den nötigen Energiebedarf von Rechenzentren. Das Tool bildet die zur Verfügung stehende Kapazität auf jedem Level ab: dem gesamten Rechenzentrum, Etagen, Raum, Reihe oder Rack. Darüber hinaus misst es in Echtzeit Energieverbrauch und -kosten, den CO2-Ausstoß ("Carbon Footprint") sowie weitere thermische Umgebungsparameter.

Individuell informiert

Die komplexen Informationen bereitet Power IQ in übersichtlichen Berichten, Diagrammen, thermischen Grafiken und Karten auf. Zu den Schlüsselfunktionen der Benutzeroberfläche zählen die individuelle Layout- und Größenanpassung, Trend- und Prognosediagramme sowie Zustand- und Ereignis-Status. Außerdem ist ein Slide-Show-Modus mit Echtzeitaktualisierung integriert. Daneben können RZ-Manager nun auch Videos, Bilder und Wetterdienst-Widgets in die Steuerungsoberfläche einbetten.

"Die Tools von Power IQ 3.0 ermöglichen es einer bedeutend größeren Gruppe von Benutzern, nützliche Rechenzentrumsinformationen einzusehen und darauf zuzugreifen", erklärt Burkhard Weßler, Geschäftsführer Raritan Deutschland GmbH. "Die Benutzeroberfläche lässt sich gemäß individueller Wünsche an die Berichterstattung konfigurieren. Wir möchten den Kunden ermöglichen, ihr Dashboard individuell einzurichten, damit sie unkompliziert jederzeit auf die gewünschte Information zugreifen können. Beispielsweise eignet sich die Oberfläche zur Anzeige auf großen Monitoren, um einen NOC-Bereich zu schaffen. Sie lässt sich aber auch hervorragend auf Lobby-Anzeigen-Screens für Kunden verwenden, um ein gewisses Energiebewusstsein für eine Rechenzentrumsumgebung zu wecken."

Key-Features von Power IQ 3.0 im Überblick:

- Echtzeit-Kapazitätsprognose
- konfigurierbares Layout und Größe
- übersichtliche Trend- und Vorhersage-Diagramme
- Health- und Event-Status
- Slide-Show-Modus mit Echtzeitaktualisierung
- Videos, Bilder und Wetterdienst-Widgets im Dashboard integrierbar

Weitere Informationen unter www.raritan.de.

Kontakt

Raritan Deutschland GmbH
Kaistr. 18
D-40221 Düsseldorf

Bilder

Social Media