Gutes Management ist lernbar: Stefan Heinloth über die komplexen Anforderungen an Führungskräfte

Gutes Management ist lernbar: Praxishandbuch für Führungskräfte von Stefan Heinloth (PresseBox) (München/Frankfurt am Main, ) Gutes Management ist, wie so vieles andere, lernbar. Hilfestellung dabei bietet das jetzt veröffentlichte „Praxishandbuch für Führungskräfte“ des Autors Stefan Heinloth.

Das 280 Seiten starke Werk beleuchtet umfassend, was gute Führung bzw. gutes Management ausmacht. Ob Kommunikation, Umgang mit Emotionen oder die zum Teil widersprüchlichen Anforderungen an die Führungsrolle, ob Organisationsentwicklung, Zielformulierung oder Zeitmanagement: alle Aufgaben und Funktionen des Managements werden unter Berücksichtigung biologischer, psychologischer, soziologischer und kybernetischer Aspekte praxisbezogen dargestellt.

„Mir geht es in diesem Buch um gelebtes Führungsverhalten, darum, wie Führung in Systemen funktioniert und welche Rolle Gefühle beim Führen spielen“, so Stefan Heinloth. Mit seinem Buch gibt er dem Leser einen konkreten Leitfaden an die Hand, mit dem er die komplexen Anforderungen an seine Rolle erfolgreich meistern kann.

Stefan Heinloth, Geschäftsführer der DQS Holding GmbH, einer der weltweit führenden Zertifizierungsgesellschaften, ist Garant für den hohen Praxisbezug des Werks. Durch seine langjährige Erfahrung als Führungsperson und als Auditor weiß er, worauf es wirklich ankommt, und bringt fast ganz nebenbei auch die "handfesten" Vorgehensweisen des Qualitätsmanagements mit in dieses Praktikerbuch ein.

Das „Praxishandbuch für Führungskräfte“ ist im Hanser Verlag erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich. www.hanser.de

Kontakt

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
D-60433 Frankfurt am Main
Rainer Lauer
Marketing & Communication

Bilder

Social Media