SWR goes mobile

Aktuelle Informationen und Nachrichten ab sofort auch für Smartphones
(PresseBox) (Dortmund, ) Das Dortmunder Unternehmen adesso mobile solutions GmbH realisiert mobiles Nachrichtenportal für den Rundfunksender SWR, nutzbar für alle mobilen Endgeräte.

Für den SWR, die zweitgrößte Landesrundfunkanstalt innerhalb der ARD, entwickelte die adesso mobile solutions GmbH ein neues Design für die Benutzeroberfläche des mobilen Portals und adaptierte die bisherigen Inhalte des Rundfunksenders auf das mobile Nachrichtenportal. Der Fokus bei der Umsetzung lag auf den Bereichen Nachrichten, Verkehr und Wetter für das Sendegebiet Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die Menüführung des mobilen Portals ist für die User überschaubar und effizient in der Handhabung ausgelegt worden. Neben den aktuellen Nachrichten haben mobile Nutzer die Möglichkeit, die aktuellen Verkehrsnachrichten im Sektor abzurufen. Bilder und Texte der Nachrichten sind so aufbereitet, dass zum Beispiel Nutzer eines iPhones durch Bildstrecken wie gewohnt swipen können.

Abgerundet wird das Portal durch die augenblicklichen Wetterdaten der Region. Als speziellen Service hat adesso mobile "das Wetter" technisch so umgesetzt, dass der User bei akuten Unwetterwarnungen direkt auf der Startseite des mobilen Portals darüber informiert wird.

Um eine einheitliche Ausgabe der mobilen Webseiten auf allen mobilen Endgeräten zu gewährleisten, setzte adesso mobile seine Standardsoftware in|MOTION ein. Der technologische Kern im Hintergrund filtert die Inhalte und Funktionen automatisiert, sodass der Content in Echtzeit für den jeweiligen Ausgabekanal zur Verfügung steht, ohne Eingriff in die bestehende IT-Infrastruktur des SWR zu nehmen. Das mobile Portal des Senders ist unter http://m.swr.de zu erreichen.

Kontakt

adesso mobile solutions GmbH
Stockholmer Allee 24
D-44269 Dortmund
Björn Malcharczyk
PR/Öffentlichkeitsarbeit
Social Media