Webinar: "EU Funding: Zuschüsse für Wissenschaftlerstellen und die Markteinführung umweltfreundlicher Technologien“

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Termin: Freitag, 08. Juli 2011, 11-12 Uhr CET

Referentinnen: Dipl.-Politologin Ariane Waldmann (PNO Consultants GmbH) und
Dipl.-Ing. Annemarie Reiche (Niederlassungsleiterin Leipzig, PNO Consultants GmbH)

Moderation: Dr. Andreas Scriba (DECHEMA e.V. und VBU)

Vortrag: Vollfinanzierung einer Wissenschaftlerstelle

Unternehmen mit Bedarf an hochqualifizierten erfahrenen Wissenschaftlern zur Realisierung von unternehmensinternen Forschungsprojekten können sich bis zum 11. August 2011 bei der EU für die Vollfinanzierung einer Wissenschaftlerstelle bewerben.

Die Projektthemen, Branchen und Anwendungsfelder sind frei wählbar. Die Gehälter der Wissenschaftler werden zu 100 Prozent gefördert. Darüber hinaus gibt es zusätzlich Pauschalen für personenbezogene oder unternehmensbezogene Kosten wie z. B. Weiterbildungs-, Reise- und Laborkosten. Die durchschnittliche Förderhöhe pro Projekt beträgt 200 k Euro.



Vortrag: Zuschüsse für die Markteinführung umweltfreundlicher Technologien

Sie haben ein abgeschlossenes F&E-Projekt und befinden sich in der letzten Phase vor der Markteinführung? Ihre neue Technologie ist umweltfreundlicher als herkömmliche Produkte oder Verfahren? Dann können Sie als Unternehmen Fördermittel in Höhe von 50 % für die Markteinführung Ihrer Innovation beantragen. Mittels des Zuschusses können Sie vorhandene Marktbarrieren überwinden und eine breite Markteinführung in Europa beschleunigen.

Sie erhalten einen Zuschuss auf Personalkosten, Unteraufträge und Investitionsabschreibungen. Im Jahr 2011 liegt das Budget bei 36 Millionen. Die durchschnittliche Förderhöhe pro Projekt beträgt 800 k Euro. Antragsteller können Einzelunternehmen oder Konsortien sein. Antragsfrist ist der 8. September 2011.


Mehr Informationen über das Webinar und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie unter http://vbu.cme24.de/... . Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kontakt

PNO Consultants GmbH
Heltorfer Str. 4
D-40472 Düsseldorf
Annemarie Reiche
EU Fördermittel
Niederlassungsleiterin Leipzig
Social Media