Absicherung von Unified Communications-Netzwerken

Fast Lane erweitert Angebot an Cisco-Trainings: "Implementing Cisco Unified Communications Security" (UCSEC)
(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Der autorisierte Cisco Learning Solutions Partner Fast Lane (www.flane.de) baut sein Schulungsangebot im Cisco Unified Communications-Bereich weiter aus. Im neuen Kurs "Implementing Cisco Unified Communications Security" (UCSEC) steht das Schließen von potenziellen Schwachstellen in Cisco Unified Communications-Netzwerken und die Absicherung der zum Einsatz kommenden Lösungen im Fokus. Das Training richtet sich vornehmlich an Techniker, die solche Umgebungen implementieren bzw. managen.

Im Verlauf der Schulung erhalten die Teilnehmer einen Einblick in zahlreiche Features, Mechanismen und Implementierungsszenarien, zur Steigerung des Sicherheits-Levels beim Einsatz von Cisco Unified Communications-Lösungen.

Vermittelt werden zudem Themen wie Security-Strategien, essenzielles Know-how zur Public-Key-Infrastruktur (PKI) und Virtual Private Network (VPN)-Technologien. Ebenfalls auf dem Lehrplan stehen die Netzwerkabsicherung mittels externer Geräte, Applikationen und Services sowie die Implementation von SRST (Survivable Remote Site Telephony).

Kursinhalte im Überblick

Anfällige Bereiche der Cisco Unified Communications-Netzwerke
Security-Grundlagen
Netzwerkinfrastruktur-Security
Cisco Unified Communications Manager und Endpoint Security Features
Sicherung der Integration von Cisco Unified Communications und Features

Nächste Termine

Hamburg 25.07. - 29.07.2011
München 29.08. - 02.09.2011
Frankfurt 04.10. - 07.10.2011

Preis: 2.790,- € zzgl. MwSt.

Weitere Informationen unter http://www.flane.de/....

Kontakt

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg
Barbara Jansen
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Olaf Heckmann
PR-Agentur Sprengel & Partner GmbH
Social Media