Komfortklasse

Portabler Business-Projektor WD570U von Mitsubishi Electric kann auch ohne Computer präsentieren
Ein neues Multitalent für Konferenz- und Schulungsräume: Der WD570U von Mitsubishi Electric ist offen für die verschiedensten Bildquellen (PresseBox) (Ratingen, ) Der neue Daten- und Videoprojektor im WXGA-Format von Mitsubishi Electric kombiniert technische Leistung mit innovativer Leichtigkeit im Handling. Das mobile Präsentationssystem mit der Typenbezeichnung WD570U ist ein Multitalent, das für die vielfältigen täglichen Herausforderungen bei Präsentationen im Business- ebenso wie im Bildungsbereich ausgestattet ist. Neben seiner hohen Auflösung und Lichtstärke fallen bei diesem neuen Projektor der besondere Handhabungskomfort und die Flexibilität bei der Einspeisung der Bilddaten auf. Selbstverständlich erfüllt das Gerät den 3Dready- Standard.

Aufgrund seiner Helligkeit von 3.500 ANSI Lumen projiziert der WD570U (1.280 x 800 Pixel) klare Bilder, ohne den Konferenz- oder Schulungsraum für die Präsentation eigens abdunkeln zu müssen. Durch die Verwendung eines 0,65'' DLP DarkChip3TM und eine optimierte Streulicht-Absorption wird ein Kontrastverhältnis von 3.000:1 erreicht. Dank der neuen Technologie wirken Bilder besonders brillant, und selbst kleine Schriften werden detailscharf wiedergegeben, was die Lesbarkeit deutlich erhöht.

Um Bilddateien zu übertragen, die auf Computern bzw. in Netzwerken bereitgehalten werden, bietet der WD570U unterschiedliche Wege: über VGAKabel, USB-Kabel, LAN-Kabel oder - zur drahtlosen Übermittlung - über einen geeigneten Wireless-Dongle. Creston- und AMX-Kompatibilität schaffen die Voraussetzungen für die problemlose Einbindung in Netzwerke. Für Teampräsentationen können Bilder von bis zu vier Computern gleichzeitig auf einem Projektorbildschirm angezeigt werden.

Der neue Projektor von Mitsubishi Electric kann für Präsentationen aber auch ganz ohne Rechner auskommen: PowerPoint-Dateien etwa werden dazu einfach mittels des PtG-Converters in ein spezielles Format konvertiert. Die so entstandenen Slideshows oder Animationen lassen sich dann auf dem WD570U direkt von einem USB-Stick 'computerfrei' abspielen. Bilddateien im JPEG-Format können ebenfalls unmittelbar als Diashow gestartet werden.

Zur Geräteausstattung gehört zudem ein 'Simultaneous Message Display', um von zentraler Stelle aus in Echtzeit wichtige Kurznachrichten auf alle Projektoren im Netzwerk eines Büro- oder Schulgebäudes zu verschicken. Der eingebaute Zehn-Watt-Lautsprecher macht die Anschaffung eines externen Verstärkers überflüssig; er kann auch genutzt werden, wenn sich der Projektor selbst im Ruhemodus befindet.

Das Lüftergeräusch liegt bei nur 28 dB (Low-Mode). Der WD570 ist sparsam im Energieverbrauch (0,5 W im Stand-by-Modus) und wartungsarm. Eine automatische Selbstabschaltfunktion kann zusätzlich Strom sparen helfen. Die durchschnittliche Lampenlebensdauer liegt bei 6.000 Stunden (Low Mode). Nach dem Ausschalten benötigt der portable Projektor, der lediglich 3,8 kg wiegt, keine Nachkühlphase, sondern kann seinen Dienst am neuen Einsatzort unmittelbar aufnehmen.

Kontakt

Mitsubishi Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland
Mitsubishi-Electric-Platz 1
D-40882 Ratingen
Dr. Horst Lederer
Marketing – PR – Text

Bilder

Social Media