infoware am Start bei der „World of Mobility“

Logo World of Mobility (PresseBox) (Köln, ) Die „World of MOBILITY“ vom 19. bis 21. Oktober in Köln, ist die einzige Fachmesse im deutschsprachigen Raum für Mobility- & Wireless-Produkte sowie dazugehörige Lösungen. Das Softwarehaus infoware nutzt diese neue Plattform und präsentiert auf dem Partnerstand von Microsoft Software-Pakete zur Eigenentwicklung hochmobiler Datenkommunikations-Lösungen und zur mobilen Bereitstellung von Geofunktionen.

Die infoware Software-Module bewähren sich nicht nur in geschäftlichen Anwendungen hervorragend, sondern werden ebenfalls erfolgreich im Rennsport eingesetzt. So ermöglicht die infoware Software in Verbindung mit Microsoft Pocket PCs die mobile Übermittlung von Telemetriedaten im Motorsport. In diesem Jahr ging infoware erstmalig auch bei der Tour de France an den Start. Mit Unterstützung des Softwareanbieters konnten die Leistungsdaten von Radprofis aus dem T-Mobile Team live in die Fernsehübertragung der ARD eingeblendet werden.

Wie diese hochmobilen Lösungen im Rennsport realisiert wurden und wie einfach sich Datenfunk- und Geofunktionen ohne Einsatz von Spezialisten mobil bereitstellen lassen, darüber informiert auch ein Fachvortrag am 20. Oktober im Konferenzbereich des EXPO XXI.

Für die World of MOBILITY kann bis zum 14. Oktober im Internet online eine Eintrittskarte mit 55% Rabatt bestellt werden. Der erforderliche Promo-Code kann auf der infoware Produktseite www.mapdial.de erfragt werden. Das Tages-Ticket ist am 19. oder 20. (sowie 21.) Oktober gültig und kostet nur 29,25 EUR anstatt regulär 65,- EUR. Der Code muss bei der Online-Registrierung einfach nur in das dafür vorgesehen Feld eingetragen werden.

Kontakt

infoware GmbH
Riemenschneiderstraße 11
D-53175 Bonn
Thomas Schulte-Hillen
Heiner Dahmen

Bilder

Social Media