takeMS verdoppelt Geschwindigkeit bei Hyper Speed SD-Karten

Hyper Speed statt lange warten, ist das Motto der neuen takeMS SD-Card-Produktlinie von Memorysolution. Die Speicherkarten werden mit Kapazitäten von 512 MB, 1 GB und 2 GB ausgeliefert.
(PresseBox) (Breisach, ) Je höher der Wert, desto schneller die Karte. So lässt sich in kurzen Worten der Unterschied zwischen den High-Speed- (60x) und neuen takeMS Hyper-Speed (133x) SD Karten von Memorysolution erklären. Der Vorteil liegt zum Beispiel bei der schnellen Speicherung von digitalen Bildern. So wird die Zeit zwischen zwei Aufnahmen deutlich kürzer. Der sogenannte X-Fach Indikator gibt dabei die Geschwindigkeit, ausgehend von einem Basiswert an.(1x = 150kb/sec). Die takeMS Speicherwinzlinge von Memorysolution schreiben mit 20 MByte in einer Sekunde und lesen mit 23 MByte. Damit erreichen Sie den Wert von 133-fach, oder 133x. Der integrierte Schreibschutz bewahrt, wie bei allen Memorysolution SD-Karten, Dateien vor ungewolltem Löschen. Dank Plug-and-Play und niedrigem Stromverbrauch passen die takeMS Karten in jedes Gerät, welches SD-Karten unterstützt.

Spezifikationen:
Kapazitäten: 512 MB, 1 GB, 2 GB
Abmessungen: 24 mm x 32 mm x 2,1 mm
Spannung: 3.3V
Geschwindigkeit: bis zu 23 MB/s Lesegeschwindigkeit
bis zu 20 MB/s Schreibgeschwindigkeit - 133X
Betriebstemperatur: 0 C bis 60 C
Lagertemperatur: 20 C bis 85 C
Garantie: 5 Jahre

Die takeMS Hyper-Speed Karten ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen über takeMS und MemorySolution sind im Internet unter www.takems.de oder www.memorysolution.de verfügbar.

Kontakt

Memorysolution GmbH
Im Gelbstein 25A
D-79206 Breisach
Gerhard Heckmann
Marketing Communications & PR
Presseanfragen, Testmusteranforderungen
Social Media