Safer E-Mail-Marketing - Wie man noch bessere Zustellraten für Newsletter generiert!

Spam-Check1 (PresseBox) (Freiburg, ) Spam- und Virenfilter sind die Wachhunde (fast) jeder Mailbox. Viele Newsletter werden von ihnen als Spam eingeordnet, obwohl der Empfänger sich selbst dafür eingetragen hat und der Versender keineswegs ein Spammer ist. Eine neue Generation von Spam-Check-Software greift nun den Newsletter-Redakteuren bei Text und Versandoptionen unter die Arme und schafft eine höhere Zustellquote beim Empfänger.

Der "Inxmail Spam-Checker" ist in die Software "Inxmail Professional"
integriert. Ab November können Kunden des E-Mail-Marketing Dienstleisters Inxmail GmbH aus Freiburg diesen Service nutzen. Das Zusatzmodul ist ein schneller Helfer wenn es darum geht ein Mailing kurz vor dem Versand auf Herz und Nieren zu prüfen. Per Knopfdruck kann der Redakteur jederzeit einen Spam-Check anfordern. Seine E-Mail wird dann automatisch durch den "Inxmail Spam-Checker" kontrolliert.
Innerhalb von Sekunden erhält der Anwender konkrete Handlungsempfehlungen und Änderungshinweise, um sein E-Mailing sicher in den Posteingang des Empfängers zu bugsieren. Bisher wurde diese Überprüfung durch externe Prüfstellen vorgenommen. Der Nachteil für den Anwender waren dabei aber Wartezeiten von bis zu 20 Minuten und kryptisch anmutende Hinweise auf Spam-Eigenschaften innerhalb des E- Mailings. Mit dem neuen Verfahren können Betreffzeile und Inhalt ausgewertet werden, gleichzeitig werden Absenderadresse und Internet Links innerhalb der E-Mail überprüft.

Der "Inxmail Spam-Checker" ist ein weiterer Baustein in der Anti-Spam Strategie des Freiburger Anbieters. Die Inxmail GmbH ist ebenfalls Mitglied im eco-Verband und im DDV und unterstützt in beiden Verbänden die Bemühungen zum Kampf gegen Spam.

Kontakt

Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
D-79106 Freiburg

Bilder

Social Media