'Nahtloses Informationsmanagement, unternehmensweit' zeigen Hummingbird und RedDot auf der SYSTEMS 2005

Die Vorteile modularer Enterprise Content Management-Lösungen stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle A2 / Stand 227
(PresseBox) (München, ) Gemeinsam mit der hundertprozentigen Unternehmenstochter RedDot Solutions AG zeigt Hummingbird auf der SYSTEMS 2005 Lösungen für 'Nahtloses Informationsmanagement, unternehmensweit'. Vom 24. bis 28. Oktober werden die beiden Unternehmen am RedDot-Stand 227 in Halle A2 die neuesten Lösungen zur Optimierung unternehmensinterner und -externer Informationsabläufe vorstellen.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen die Vorteile modularer Enterprise Content Management-Lösungen von Hummingbird und RedDot. Das Themenspektrum reicht dabei von der einfachen Pflege von Unternehmens-Websites und Intranets über den Aufbau von Portalen bis hin zur sicheren Kunden- und Geschäftspartner-Anbindung via Extranet. Gemeinsam bieten Hummingbird und RedDot eine integrierte Dokumenten und Web Content Management-Lösung für Enterprise Content Management über den gesamten Lebenszyklus der Daten. Mit dem RedDot Content Management Server (CMS), können Hummingbird-Kunden ausgereifte Web Content Management-Funktionen nutzen, zu deren größten Vorteilen die einfache Implementierung und Anwendung gehören.
Weitere Messeschwerpunkte von Hummingbird sind:

Vertragsmanagement

Das kanadische Softwarehaus demonstriert, wie Unternehmen mit der Vertragsmanagementlösung von Hummingbird automatisch und rechtzeitig darüber informiert werden, wann ihre Verträge mit Lieferanten oder Partnern auslaufen, wie sie per Knopfdruck herausfinden, welche Verträge in Ihrem Unternehmen automatisch verlängert werden und vieles mehr.
Hummingbird Enterprise für Vertragsmanagement bietet Unternehmen eine sichere, Internet-basierte Umgebung für den Echtzeit-Zugriff auf sämtliche Vertragsdaten. Unterstützt wird dabei der komplette Dokumenten-Lebenszyklus aller Vertragsmanagement-Funktionen von der Erstellung über die Verhandlung bis zur Verwaltung.

Risikomanagement - Hummingbird Compliance Solutions

Hier stellt Hummingbird die Fragen:
- Kennen Unternehmen die hohen Strafen für die Nichteinhaltung gesetzlicher Regelungen zum dokumentbasierten Informationsfluss?
- Werden diese Regelungen eingehalten?

Hummingbird Enterprise bietet ein Bezugssystem sowie spezielle Compliance-Lösungen für Unternehmen, die sich gegenüber den wachsenden Anforderungen von Gesetzgebern und Regulierungsorganen absichern wollen. Der Sarbanes-Oxley Act beziehungsweise die geplante 8. EU-Direktive, Basel II, GDPDU oder Anti-Money Laundering-Vorschriften sind nur einige Beispiele hierzu.

Im Mittelstandforum (Halle A3, Stand 220 bis 420) haben Interessenten am Dienstag, den 25. Oktober von 13:00 - 14:00 Uhr, außerdem Gelegenheit, Andreas Dees, Director Technology Alliences Hummingbird Europe, im Rahmen der Expertenrunde "Wie sich Dokumente und Akten effizient verwalten und archivieren lassen?" zu hören.
Die von Frank Niemann, leitender Redakteur Computerwoche, moderierte Diskussion beschäftigt sich mit dem Thema "Compliance - Dokumente und Aufbewahrungsfristen" sowie mit Fragen wie: "Ist Compliance nur ein Hype?" , "Welche Dokumente müssen aufbewahrt werden?" oder "Müssen die Anwender neue Produkte anschaffen, um den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten zu genügen?".

Ansprechpartnerin zur Vereinbarung von Kundenterminen mit Hummingbird ist Anja Rosigkeit (Anja.Rosigkeit@Hummingbird.com, Tel.: 06171-5859-14).

Kontakt

OpenText
Werner-von-Siemens-Ring 20
D-85630 Grasbrunn
Wibke Sonderkamp
Lars Basche
Olaf Dierig
Managing Director Germany Austria
Social Media